Aktuelles von der Straße

23.07.2016 Private Der Bus FÜ-CM 359 (3010) der Firma Schmetterling hat eine Rumpfwerbung für 'Betten Bauernfeind' erhalten und tritt damit die Werbenachfolge des infra Busses 337 an.

Die Ganzwerbung für 'Müller Wohnbau' am Bus FÜ-CM 354 (3006) der Firma Schmetterling wurde neutralisiert.
 

19.07.2016 ESTW Der Bus 490 wirbt neu mit einem Traffic-Board für den Kinofilm 'Pets'.
 
16.07.2016 STWS Der Bus 60 hat seine bisherige rosa Ganzwerbung für das 'Trauring Studio' abgestreift. Er wirbt nun neu für die Immobiliensparte der 'Sparkasse Schweinfurt'.

Der Gelenkbus SW-GX 9000 der Firma Federlein hat eine grüne Ganzwerbung für das Hörgerätegeschäft 'OHRpheus lite' erhalten.
 

15.07.2016 Fürth Zur besseren Anbindung des Gewerbegebietes Hardhöhe West an die U-Bahn verkehrt seit heute im Berufsverkehr eine neue Buslinie 176. Diese beginnt und endet am U-Bahnhof Hardhöhe und erschließt das Gewerbegebiet durch eine Schleifenfahrt durch die Manfred-Roth-Straße.

Die neue Linie verkehrt früh zwischen 06:20 und 08:00 Uhr sowie Nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr im 20-Minuten-Takt. Nachmittags sind die Fahrten dabei betrieblich mit den zur Hardhöhe kurzgeführten Fahrten der Linie 171 gekoppelt.


 

09.07.2016 VAG Nach sechs Jahren Laufzeit hat der Bus 930 seine gelbe Ganzwerbung für 'Bauer Personal' wieder verloren und verkehrt wieder im normalen VAG-Lack.

Ebenfalls neutralisiert wurde die Rumpfwerbung für den IT-Dienstleister 'Novum' am Bus 933.
 

StwAB Der Bus 181 wirbt neu für die Mediengruppe 'Main-Echo'.
 
02.07.2016 VAG Die bisherige Rumpfwerbung für den 'Bayernhafen Nürnberg' am Bus 874 wurde in eine Ganzwerbung auf blauer Grundfarbe umgewandelt.

Die Heckwerbungen für die 'DTM' an den Gelenkbussen 724, 731 - 734 und 736 wurde wieder entfernt.
 

ESTW Private Die Busse 460 und 461 wurde an das Omnibusunternehmen Vogel in Höchstadt/Aisch verkauft. Nach kleineren Anpassungsarbeiten werden die beiden, nun auf HÖS-V 24 bzw. HÖS-V 25 zugelassenen, Busse im Auftragsverkehr für die ESTW im Stadtverkehr Erlangen zum Einsatz kommen. Sie ersetzen dort die beiden Erdgasbusse ERH-V 567 und 568.
 
STWB Der Bus 351 erhielt eine Werbung für den Computerdienstleister 'Centron'.

Die Werbung für die 'Caritas Bamberg' wurde vom Gelenkbus 448 auf den im Frühjahr gelieferten Wagen 467 umbelegt. Der Bus 448 fährt nun aktuell ohne Werbung durch Bamberg.
 

23.06.2016 VAG Der Bus 854 wirbt neu mit einer rot/weißen Ganzwerbung für die 'Stadtsparkasse Nürnberg'.

Die Gelenkbusse 715 - 721 und 730 werben neu mit einem Traffic-Board für den Gelddienstleister 'Union Investment'.
 

16.06.2016 VAG Die Rumpfwerbung für die 'Handwerkskammer' an den Bussen 854 und 856 wurde neutralisiert.

Die Heckwerbung für den 'Comic Salon' an den Gelenkbussen 711, 712, 715, 717, 718, 720, 721 und 722 wurde entfernt. Neu mit Heckwerbung für das 'Annafest Forchheim' sind nun die Gelenkbusse 711 - 714 unterwegs.
 

ESTW Die Busse 444 und 445 werben neu mit einer Heckwerbung für das 'Annafest Forchheim'.

Der Bus 428 wirbt nun in Nachfolge für den abgestellten Wagen 460 mit einer Heckwerbung für das Orthopädiegeschäft 'Völk'.
 

Fürth Die Heckwerbung für 'Sanitär Berhtold' am Bus 340 erhielt einen Motivwechsel.
 
11.06.2016 SÜC Im Rahmen der EU-weiten Ausschreibung zum Kauf von Neuwagen befindet sich aktuell ein Testfahrzeug des polnisches Bushersteller Solaris in Coburg. Der Bus des Types Urbino 12 wurde von Solaris Deutschland zur Verfügung gestellt und wird aktuell auf der Linie 4 des Stadtverkehrs eingesetzt.

Wie auch im Vorjahr sollen bis zum Jahresende drei weitere Neufahrzeuge von M.A.N, Evobus oder Solaris den Fuhrpark der SÜC Coburg verjüngen.

Mit Wagen 114 wurde zwischenzeitlich der erste MAN Erdgasbus des Baujahres 2001 abgemeldet und abgestellt.
 

03.06.2016 VAG Der Bus 934 hat als Ersatz für den vor einiger Zeit abgemeldeten Wagen 910 eine Rumpfwerbung für 'Jura Coffee' erhalten.

Die Gelenkbusse 741 - 744 und 750 - 755 werben neu mit einer Heckwerbung für das Fahrkartenangebot der 'VAG Nürnberg'.

Die Rumpfwerbung für den 'Hutzelhof' am Bus 931 wurde neutralisiert.
 

ESTW Die Heckwerbungen für den 'Postbus' an den Bussen 428, 444 und 445 sowie den 'Comic Salon' an den Wagen 446 und 447 wurden neutralisiert.

Der Bus 447 wirbt neu mit einem Traffic-Board für die 'Sparkasse Erlangen'.
 

Fürth Die Ganzwerbung für den 'Freizeitpark Schloss Thurn' am Bus 358 wurde neutralisisert.
 
30.05.2016 VAG Für die nächsten zwei Wochen befindet sich wieder ein Testbus bei der VAG Nürnberg.Bei dem auf das Kennzeichen MA-MB 101 zugelassenen Gelenkbus handelt es sich um einen Citaro G in der Ausführung mit dem liegend verbauten Euro6-Motor OM 936 h.

Neben Mess- und Vergleichsfahrten wird es auch mehrere Einsätze im Linienverkehr geben. Dabei wird der Wagen auf allen üblicherweise mit Gelenkbussen bedienten Linien zum Einsatz kommen.


 
26.05.2016 VAG Die Busse 724, 731 - 734 und 736 - 740 werben neu auf ihren Hecks für die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM).
 
22.05.2016 OVF In dieser Woche sind 18 Neuwagen beim OVF eingetroffen. Die Iveco Crossway LE werden auf die drei Betriebsstellen Nürnberg (2 Wagen), Gemünden (8 Wagen) und Coburg (8 Wagen) verteilt.


 
Ansbach Der Bus AN-HM 84 wirbt auf dem Heck neu für eine Kletterhalle in Burgoberbach.
Die Wagen AN-HM 14 und 27 haben ihre Heckwerbungen verloren.
 
12.05.2016 VAG Aktuell führt die VAG Testfahrten mit einem neuen Gelenkbus des polnischen Herstellers Solaris durch. Bei dem auf B-SD 4500 zugelassenen Vorführwagen der aktuellen Urbino-Generation handelt es sich um den Bus, der bereits im Febraur zu Testzwecken bei der Firma Vogel weilte.

Mit dem Bus werden verschiedene, üblicherweise mit Gelenkbussen bediente, Linien des VAG-Netzes abgefahren. Ein Einsatz im regulären Linienverkehr mit Fahrgästen ist nicht vorgesehen.


 
ESTW Die Heckwerbung für die 'Uni-Klink' an den Bussen 440, 446 und 447 wurde neutralisiert. Die Busse 446 und 447 werben dafür neu mit einer Heckwerbung für den 'Comic Salon 2016'. Ebenfalls neu mit Heckwerbung unterwegs sind die Busse 428, 444 und 445. Diese werben für die Verbindungen des 'Postbus'.
 
30.04.2016 VAG Die Busse 574 und 575 werben für drei Monate mit einer Rumpfwerbung für das im Juli in Herzogenaurach stattfindende 'Open Beatz' Festival.

Die Heckwerbung für den Elektrofachmarkt 'Conrad' an den Bussen 711 - 714 wurde entfernt. Die Busse 711, 712, 715, 717, 718, 720, 721 und 722 werben neu mit einer Heckwerbung für den 'Comic Salon' in Erlangen. Ebenfalls neu mit Heckwerbung unterwegs ist der Bus 723. Er wirbt für den türkischen 'CAN Supermarkt'.
 

SÜC Der Bus 117 wirbt nun mit einer Rumpfwerbung + Dachstreifen für den '1a Autoservice Plettner'. Seine Ganzwerbung für die 'Obermaintherme' verloren hat dagegen der Bus 127.
 
OVF Die Busse N-OV 127, N-WA 530, N-WA 1466 und N-YZ 813 werben neu mit einem Traffic-Board für die 'Caritas'.

Mit Ablauf der Kesselprüfungsfrist wurden bis auf den Wagen N-OZ 123 alle noch im Einsatz befindlichen MAN NÜ 313 CNG des Baujahres 2001 zum 30.04.2016 abgestellt. Da sich die Auslieferung der bestellten Neufahrzeuge verzögert, erhielt der Standort Coburg neben zwei Leihwagen der Betriebsstelle Nürnberg auch jeweils drei Leihwagen der RVO München bzw. des RBO Regensburg.
 

27.04.2016 OVF Zwischem den 22. April und dem 09. Oktober findet in der Wilhelminenau in Bayreuth die bayerische Landesgartenschau 2016 statt. Zur Anbindung des Gartenschaugeländes an das Stadtzentrum bzw. den Bahnhof wurde ein vom OVF betriebener kostenloster Shuttlebus eingerichtet.

Zum Einsatz gelangen dort üblicherweise die Busse N-WA 558 und N-WA 559. Für den Einsatz auf dem Shuttlebus hat der Wagen 559 eine entsprechende Beklebung erhalten.


 
Private Fürth Im Rahmen einer anstehenden Fahrzeugneubeschaffung teste die Firma Arzt-Reisen zusammen mit der infra fürth verkehr gmbh aktuell einen Hybridbus des schwedischen Herstellers Volvo.

In den nächsten zwei Wochen kommt das Fahrzeug vom Typ 7900 H auf den Fürther Linien 173 und 174 zum Einsatz. Auf Grund fehlender RBL- und Verkaufskomponenten efolgt der Einsatz allerdings nur zu den Schwachlastzeiten am Morgen bzw. am Abend.


 
15.04.2016 VAG Die Busse 550 und 553 werben neu mit einer Rumpfwerbung für den Babyfachmarkt *Baby1One'.

Der Bus 910 wurde abgemeldet und in der ZOW hinterstellt.
 

Fürth Analog zu Nürnberg hat in Fürth der Bus 352 eine neue Werbung für 'Baby1One' erhalten. Im Gegensatz zu den VAG Bussen handelt es sich hierbei allerdings um eine Seitenwandwerbung.
 
OVF Die Busse N-YZ 713, 714 und 823 werben neu mit einem Traffic-Board für Ausbildungsplätze bei der 'Telekom'.

Ebenfalls neu mit einem Traffic-Board unterwegs sind die Busse N-WA 1501, 1503, 2003 und N-YZ 712. Mit verschiedenen Motiven werben sie für das 'Bio-Siegel Bayern'.

Auch die Wagen N-YZ 810, 829 und 835 fahren nun mit einem Traffic-Board. Auf diesen Bussen wirbt nun die 'Handwerkskammer Bayern' für ihre Mitglieder.
 

SÜC Mit dem Bus 109 wurde diese Woche ein erster Citaro des Baujahres 1999 ausgemustert und verkauft.
 
13.04.2016 ESTW Gestern trafen die bereits 2015 bestellten Neufahrzeuge für die ESTW Stadtverkehr GmbH in Franken ein. Wie im Vorjahr kommen auch die aktuellen Neuwagen in Form von sechs Lion's City (A21) von der MAN Truck & Bus AG. Die Wagen werden mit den Nummern 470 - 475 in den Fuhrpark eingereiht und ersetzen die Busse 454 und 455 sowie einen Teil der 2001er MAN NL 283 aus der Reihe 460 - 465.


 
03.04.2016 Bayreuth Mit dem Bus 23 hat nun ein weiterer Bus der 2015er Beschaffung eine Ganzwerbung erhalten. In dunkelblauer Grundfarbe wirbt er nun für die Finanzdienstleister 'MLP'.
 
01.04.2016 Private Unser Aprilscherz 2016:

Im Rahmen der inzwischen seit über 50 Jahren bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Erlangen und dem französischen Rennes gibt es seit vielen Jahren auch eine freundschaftliche Verbindung zwischen den Verkehrsbetrieben der beiden Städte.

Als Ausdruck der Freundschaft wurde beschlossen, in beiden Städten jeweils einen Bus in den Farben des Betriebs der Partnerstadt zu gestalten. Da es sich um typgleiche Fahrzeuge handeln soll, damit die Vorlagen für die Folien wiederverwendet werden können, wurde in Erlangen nun mit dem ERH-V 3002 (RBL 3253) ein MB Citaro C2 des Auftragunternehmers Vogel in den Farben des Verkehrsbetriebs 'star' beklebt. In Rennes wird es zukünftig ebenfalls einen Citaro C2 in den Farben der ESTW geben. Beide Busse sollen in dieser Aufmachung bis zum Herbst dieses Jahres im Einsatz sein.


 
StwAB Der Bus SC-SV 21 hat eine Seitenwandreklame für den Biergarten 'BurgerGarten' erhalten.
 
STWB Die Stadtwerke Bamberg haben die für das Jahr 2016 bestellten Neufahrzeuge erhalten. Wie gewohnt kommen die neuen Busse wieder vom Stammlieferanten Mercedes-Benz. Insgesamt wurden im Mannheimer Werk sieben Neuwagen abgeholt.

Diese Neufahrzeuge teilen sich auf in vier Solo- und drei Gelenkbusse des aktuellen Citaro-Typs C2. Die neuen 12m-Wagen werden künftig als Wagen 348 - 351, die Gelenkbusse als 465 - 467 in der Domstadt unterwegs sein. Die Neuwagen sind erstmals mit einem zweiten Rollstuhlplatz ausgestattet. Um im Solobus trotzdem noch eine ausreichende Anzahl von Sitzplätzen anbieten zu können, wurden diese erstmals seit dem Jahr 1993 wieder in zweitüriger Ausführung geordert.

Im Gegenzug werden in den nächsten Wochen die Solobusse 300, 303, 304 und 305 sowie die Gelenkbusse 450 und 451 ausgemustert.


 
25.03.2016 Fürth Mit dem Beginn der Osterferien sind mit den Wagen 337, 338 und 339 drei weitere Citaro der 2002er Serie ausgemustert worden.
 
VAG Die beiden Midibusse 963 und 964 wurden abgerüstet und abgemeldet. Ebenfalls abgemeldet wurde der bereits seit einiger Zeit nach einem Schaden abgestellte Wagen 912.
 
OVF Die Traffic-Boards für die 'Polizei Bayern' an den Wagen N-WA 507, 508, 2002, 2003, 2016 und N-YZ 709 wurden wieder entfernt.

Die Busse N-WA 1467, N-YZ 710, 825, 826 und 857 werben jeweils mit einem unterschiedlichen Traffic-Board für das 'Deutsche Weininstitut'.
 

Private Die Rumpfwerbung für die 'Ausbildungsoffensive Bayern' am Bus FÜ-CM 461 (3203) der Firma Schmetterling wurde neutralisiert.
 
StwAB Die Ganzwerbung für den Bürofachhandel 'Knaut-Bullinger' am Bus 145 wurde entfernt. Der Wagen ist aktuell neutral ohne Werbung im Einsatz.
 
Bayreuth Der Bus 24 wirbt neu mit einer grünen Ganzwerbung für das 'Boarding-Haus Bayreuth' des Wohnbauunternehmens 'KonzeptBau'.
 
SÜC STWS Mit Beginn des Sommersemsters zum 15.03.2016 starteten in den Städen Coburg und Schweinfurt neue Buslinien zur Anbindung der Hochschulen.

In Coburg wird die bisherige Linie 7 auf dem Abschnitt Bahnhof/ZOB - Hochschule durch die neue Hochschul-Linie 7A verstärkt. Diese verkehrt an Vorlesungstagen von kurzen Pausen abgesehen im 15-Minuten-Takt. Eingesetzt werden hier Solobusse aus dem SÜC-Fuhrpark.

In Schweinfurt verkehrt die als "Campus-Express" bezeichnete neue Linie 10 an Vorlesungstagen im 20-Minuten-Takt zwischen dem Hauptbahnhof und den Hochschulstandorten im Bereich der Richard-Wagner- bzw. Friedrich-Ebert-Straße. Bis auf eine Fahrt am Morgen wird die neue Linie 10 mit einem Gelenkbus des Subunternehmers OK Kleinhenz bedient.

SÜC Coburg 125 / Linie 7A an der Haltestelle Hochschule OK Kleinhenz SW-LK 410 / Linie 10 am Hauptbahnhof

 
15.03.2016 VAG Heute wurden in der zentralen Omnibuswerkstatt in Schweinau die aktuellen Neufahrzeuge der VAG vorgestellt. Mit einer Investitionssumme von rund 4,4 Mio. Euro wurden insgesamt sechszehen Neufahrzeuge mit umweltfreundlichen und geräuscharmen Euro6-Dieselantrieb in Dienst gestellt. Diese teilen sich auf in 6 Solobusse und 10 Gelenkbusse die alle von MAN geliefert wurden.

Diese Neufahrzeuge ersetzen im Rahmen der kontinuierlichen Modernisierung der Busflotte ältere Solo- und Gelenkbusse des Baujahres 2002 sowie die beiden ebenfalls im Jahr 2002 beschafften Neoplan Midibusse.


 
11.03.2016 VAG Der Bus 999 wurde ausgemustert. Damit schied der einzige Vertreter des MAN A21 in der ersten Bauvariante aus dem Bestand aus. Ursprünglich im Jahr 1998 als Versuchsfahrzeug für den Diesel-Elektro-Antrieb in Dienst gestellt, wurde er nach einem Schaden am Antriebssystem im Jahr 2010 auf normalen Dieselantrieb umgebaut und weiter im Linienverkehr eingesetzt.

Der bisher nur am Heck für die 'VAG Mobi-Kids' werbende Bus 998 erhielt nun auch an den Seitenflächen eine entsprechende Beschriftung. Die Ganzwerbung für die 'WBG Nürnberg' am Bus 921 wurde entfernt.
 

OVF Als Ersatz für einen aktuell zu Testzwecken an die MAN verliehenen Solobus der letzten Lieferung setzt der OVF momentan einen NL 283 (A21) in der neuesten Bauform im Linienverkehr ein.


 
05.03.2016 VAG Die Rumpfwerbung für den IT-Dienstleister 'Novum' am Bus 933 erhielt einen Designwechsel.
 
OVF Die Busse N-YZ 823 und 825 haben eine Heckwerbung für die 'Fackelmann Therme' in Hersbruck erhalten. Ebenfalls neu mit Heckwerbung unterwegs ist der Bus N-YZ 835. Er wirbt für 'Petras-Grillshop' in Veitsbronn.
 
29.02.2016 VAG Bei der VAG Nürnberg weilt aktuell ein Testwagen des niederländischen Herstellers VDL. Dabei handelt es sich um einen Low-Entry Bus des Typs Citea LLE. Während des knapp zwei wöchigen Tests sollen Verbrauchsvergleichswerte zwischen den herkömmlichen Niederflurbussen und dieses in Leichtbauweise hergestellten Fahrzeugtyps ermittelt werden.


 
ESTW Die Werbung für '750 Jahre Tennenlohe' am Bus 421 wurde entfernt. Der Wagen wirbt neu mit einer Heckwerbung für 'Pedelec Schmidt'. Ebenfalls entfernt wurden die Traffic-Boards für den 'estw Naturstrom' am Bus 440 sowie die Heckwerbung für den 'Postbus' an Wagen 444, 445 und 463.
 
Private Der Bus ER-KR 49 (3040) der Firma Kohler wirbt neu mit einer Heckwerbung für 'Pedelec Schmidt'
 
26.02.2016 VAG Heute Nachmittag trafen die im Jahr 2015 bestellten Neufahrzeuge für die VAG in Nürnberg ein. Wie in den vergangenen Jahren handelt es sich auch dieses Mal wieder um Typen der Lion's City Familie aus dem Hause MAN. Die aus insgesamt 16 Fahrzeugen bestehende Lieferung unterteilt sich in sechs Solo- und 10 Gelenkbusse mit umweltfreundlichen Euro 6 Dieselmotoren.

Die bis auf wenige kleine Details der Vorjahresbeschaffung entsprechenden Gelenkbusse des Typs A23 (NG 323) erhalten die Wagennummern 620 - 629. Bei den sechs Solobussen handelt es sich um Vertreter des mit Turmmotor ausgerüsteten A37 (NL 293). Mit den als 880 - 885 eigereihten Fahrzeugen kommen nun erstmals seit Einführung des geänderten Fahrzeugdesigns dieselbetriebene Solobusse mit drei Türen zum Einsatz.

Die aus einem Malwettbewerb entstandene blaue Ganzwerbung zum Weltkindertag hat das Fahrzeug gewechselt. Statt dem Bus 589 trägt diese Werbung nun der Wagen 578.
 

23.02.2016 private Betreiber Nachdem Anfang des Monats ein Solobus der neuen Solaris Urbino-Generation bei der Firma Vogel getestet wurde, befindet sich aktuell nun ein Vertreter der Gelenkvariante Urbino 18 beim Höchstädter Busunternehmen. Der von der Firma Solaris zu Testzwecken überlassene Gelenkbus verkehrt diese Woche auf verschiedenen von der Firma Vogel üblicherweise mit Gelenkbussen bedienten Linien.


 
19.02.2016 VAG Die Gelenkbusse 711, 712, 713 und 714 werben neu mit einer Heckwerbung für 'Conrad Elektronik'.

Die Solobusse 870 und 872 werben nun ebenfalls für die Weiterbildungsmöglichkeiten der 'FOM Hochschule'.

Das Traffic-Board für 'Eckstein Lebkuchen' am Bus 568 wurde neutralisiert. Weiterhin wurde im Zuge einer Unfallausbesserung am Wagen 878 das in die Ganzwerbung für 'Schultheiss Wohnbau' integrierte Traffic-Board geändert.
 

ESTW Die Traffic-Boards für die Firma 'Baum' an den Wagen 428, 431 und 446 wurden neutralisisert.
 
OVF Die Busse N-WA 507, 508, 2002, 2003, 2016 und N-YZ 709 werben neu mit einem Traffic-Board für Ausbildungsplätze bei der 'Polizei Bayern'.
 
11.02.2016 OVF Mit dem Bus N-YZ 820 erhält aktuell ein dritter Bus eine lila Ganzwerbung für das 'Franken-Center'.
Die Traffic-Boards für 'Odlo' und 'Milchpreis' wurden zwischenzeitlich komplett entfernt.

Der Südwestbus Leihwagen KA-SB 521 wurde mit Beginn der Faschingsferien wieder zurückgegeben.
 

DB Untermainbus Die VU hat zwei ausgemusterte Busse des OVF Tochterunternehmens KOB aus Oberthulba übernommen. Dabei handelt es sich um je einen Setra S 319 UL und S 315 UL die als AB-VU 18 bzw. AB-VU 19 in den Bestand eingereiht wurden.
 
StwAB Die Busse 185 und 186 werben neu mit einer orangenen Ganzwerbung für das Wohnbauunternehmen 'Südwesthaus'. Ebenfalls eine neue Ganzwerbung trägt der Gelenkbus 147. Er wirbt nun in gelb/schwarz für die in Grossostheim ansässigen Firmen 'Indigo' und 'Schuhwerk'.
 
STWB Der Midibus 342 hat eine neue Version seiner Ganzwerbung für die 'psd Bank' erhalten. Die Reklamen für die 'Weinwelt Geigenberger' am Bus 317 und 'Arbeitsagentur' am Gelenkbus 464 wurde neutralisiert.

Aktuell testen die Stadtwerke Bamberg einen Low-Entry Bus des Typs Citea LLE des niederländischen Herstellers VDL. Neben der Erlangung von Verbrauchsdaten sollen damit auch die Einsatzmöglichkeiten von LE-Bussen im Stadtverkehr getestet werden.
 

Bayreuth Der Wagen 38 wurde ausgemustert und an die Firma Losert verkauft. Diese setzt den Bus nun im Schulbusverkehr ein.

Für den Einsatz bei im Stadtverkehr Bayreuth hat die Firma Hammon einen neuen MAN Lion's City in Dienst gestellt. Wurden in den vergangenen Jahren Wagen des Typs A37 beschafft, handelt es sich bei dem auf BT-AH 925 zugelassenen Neuwagen wieder um einen A21.

Die Werbung für die 'Ausbildungsoffensive Bayern' am Bus BT-AH 905 der Firma Hammon wurde neutralisiert.
 

05.02.2016 Private Die Ganzwerbungen für 'junited Autoglas' am Bus NM-AL 71 (3364) und 'Pakt 50" am Bus NM-AL 25 (3367) der Firma Arzt wurde neutralisiert.
 
03.02.2016 SÜC Der Bus 112 wirbt neu mit einer Heckwerbung für die 'Löwenapotheke' in Coburg, Wagen 120 mit einer Heckwerbung für 'Lernzentrum Coburg'. Ebenfalls mit neuer Werbung unterwegs ist der Erdgasbus 124. Dieser wirbt nun mit einer Rumpfwerbung für das Zeitarbeitsunternehmen 'Randstad'.
 
02.02.2016 private Betreiber Im Vorlauf für die im Rahmen der Neuvergabe der Linien 203, 203x und 205 anstehende Neubeschaffung testet die Firma Vogel aktuell Busse verschiedener Hersteller. Im Rahmen dieser Tests verkehrt aktuell ein Solaris Urbino 12 der aktuellen Bauform auf verschiedenen von Vogel bedienten Linien. Bei dem zur Verfügung gestellten Bus handelt es sich um das erste nach Deutschland gelieferte Kundenfahrzeug des neuen Typs. Dieses wird normal von der Firma Ettenhuber auf verschiedenen Linien im Großraum München eingesetzt.


 
30.01.2016 Private Mit dem FÜ-CM 471 (3908) der Firma Schmetterling wirbt nun ein dritter Bus mit einer Ganzwerbung für 'Flamme Möbel'.
 
SÜC Diese Woche trafen die bereits im letzten Jahr bestellten Neufahrzeuge bei der SÜC ein. Nach zwei Lieferungen aus dem Hause MAN kam diesmal wieder der Mannheimer Mitbewerber Evobus zum Zug. Unter den Nummern 146 - 148 verkehren zukünftig drei Citaro C2 in der oberfränkischen Festungsstadt.
 
NVG Die NVG hat unter den Nummern 827 - 830 vier neue MAN Lion's City G in Dienst gestellt.
 
21.01.2016 VAG Der Gelenkbus 710 wirbt neu mit einer Heckwerbung für das 50jährige Jubiläum der 'Technischen Fakultät der FAU'.
 
Fürth Der Bus 332 erhält aktuell eine Ganzwerbung für 'Flamme Möbel'.

Mit der fortschreitenden Inbetriebnahme der Neufahrzeuge beginnt nun auch die teilweise Abstellung der 2002er Citaro. Als erstes Fahrzeug dieser Serie wurde der Wagen 341 abgerüstet und abgemeldet.
 

ESTW Der Bus 426 wirbt wie der Nürnberger Wagen 710 am Heck für die 'Technische Fakultät der FAU'. Ebenfalls neu mit einer Heckwerbung unterwegs sind die Wagen 440, 446 und 447. Diese werben für die Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag der Uni-Klinik Erlangen.
 
19.01.2016 DB Busverkehr Bayern Für den Einsatz im Raum Würzburg hat die DRB einen neuen Gelenkbus erhalten. Der auf CO-DB 1600 zugelassene MAN Lion's City G trägt die Farben der APG und wird nach seiner Aufrüstung auf der Linie 450 zwischen Würzburg und Rimpar zum Einsatz kommen.


 
15.01.2016 VAG Die Busse 873, 876 und 877 werben neu mit einer Rumpfwerbung für die 'FOM Hochschule'. In kürze werden noch zwei weitere Busse folgen. Diese treten die Nachfolge der bisher für 'FOM' werbenden Wagen 911, 912, 914 und 915 an die in kürze neutralisiert werden.
 
Fürth Für den Einsatz auf dem Möbel Höffner Shuttlebus erhielt der Wagen 330 analog dem Bus 310 eine rote Ganzwerbung für das Möbelhaus.
 
Private Der Bus FÜ-CM 470 (3907) der Firma Schmetterling erhält momentan eine Ganzwerbung für das Fürther Möbelhaus 'Flamme Möbel'.
 
09.01.2016 OVF Die Busse N-OV 112 und N-OV 156 haben die bishgerige graue Variante der Ganzwerbung für das 'Franken-Center' gegen die aktuelle Veriante in lila eingetauscht.
Der bisher ebenfalls für das 'Franken-Center' werbende 15m Bus N-YZ 716 hat seine Werbung verloren und verkehrt wieder in der verkehrsroten Hausfarbe ohne Werbung.
 
29.12.2015 VAG Die Gelenkbusse 715, 716, 717 und 718 werben neu mit einem Traffic-Board für die touristischen Vorzüge der 'Insel Sylt'.

Die beiden Erdgasbusse 543 und 549 wurden abgemeldet und als Reserve in der ZOW hinterstellt.
 

Fürth Zwei Jahre nach der Einführung des Shuttle-Bus zwischen dem Fürther Hauptbahnhof und dem Höffner Möbelhaus in FÜrth-Steinach wurde am gestrigen 28.12.2015 eine weitere Shuttle-Linie in Betrieb genommen. Diese verkehrt nun ebenfalls im Stundentakt zwischen dem Möbelhaus und dem Busbahnhof (Bahnsteig 5) in Erlangen.


 
Bayreuth Nach Inbetriebnahme der Neufahrzeuge wurden die Neoplan N 4016 NF mit den Nummern 34 und 41 ausgemustert.
 
23.12.2015 Fürth Gestern erfolgte im Evobus Werk Mannheim die Abnahme der Neufahrzeuge für die infra fürth verkehr gmbh. Die Überführung nach Fürth wurde am heutigen Mittwoch vorgenommen. Neben fünf Citaro C2 LE in normaler Ausführung die zukünftig als Wagen 330 - 334 unterwegs sein werden, erhält die infra auch zwei speziell für den Einsatz auf der Linie 33 ausgestatte Busse. Neben der auffälligen schwarzen Lackierung mit einer angepassten Beschriftung unterscheiden sich die zukünftigen Wagen 316 und 317 auch in der Ausstattung von den normalen Linienwagen. So ist zwischen der Vorderachse und der Sondernutzungsfläche statt einer Vierergruppe Sitze eine geräumige Gepäckablage montiert. Ferner wird im Bus WLAN zur Verfügung gestellt und an jedem Platz gibt es USB-Steckdosen zum Aufladen von Smartphones.


 
ESTW Der Bus 443 wirbt neu mit einer Rumpfwerbung für das 'Autohaus Konrad'.
 
19.12.2015 VAG Die bunte Ganzwerbung für die 'Aidshilfe' am Bus 876 wurde wieder entfernt.
 
ESTW Um für die durch den Fahrplanwechsel gestiegenen Fahrleistungen eine größere Reserve vorhalten zu können wurde der im Sommer abgestellte Bus 454 wieder in Betrieb genommen. In den nächsten Tagen wird auch der ebenfalls seit Juli abgestellte Wagen 455 folgen.

Die Heckwerbung für 'ELO Mineralöle' am Bus 461 wurde entfernt. Als Ersatz hat der Erdgasbus 434 eine entsprechende Heckwerbung in verändertem Design erhalten.

Die Wagen 410 und 412 haben eine Heckwerbung für die 'estw' im selben Design wie die Busse 411 und 416 erhalten.
 

12.12.2015 Fürth Im Evobus-Werk Mannheim nähert sich momentan die Fertigstellung der Neufahrzeuge für die infra fürth verkehr gmbh. Nach dem aktuellen Stand werden die insgesamt sieben bestellen Citaro C2 LE kurz vor Weihnachten ausgeliefert. Neben fünf Wagen in normaler Ausführung und weißer Standardlackierung werden auch zwei Busse mit spezieller Innenausstattung für die Linie 33 beschafft. Diese erhalten eine Sonderbeklebung auf schwarzer Grundfarbe. Das Bild zeigt einen der beiden bei einer Probefahrt in Mannheim.


 
OVF Bedingt durch zusätzliche Gelekbusleistungen ab dem Fahrplanwechsel besteht aktuell ein Engpass an entsprechenden Fahrzeugen beim OVF. Daher wurde von der DB Tochter Regionalbusverkehr Südwest GmbH (Südwestbus) aus Karlsruhe ein Gelenkbus ausgeliehen. Dabei handet es sich um den im Jahr 2001 gebauten Setra SG 321 UL mit dem Kennzeichen KA-SB 521. Dieser wird bis zur Lieferung des bestellten Neufahrzeuges im Frühjahr 2016 vom Betriebshof Nürnberg aus im Schulverkehr zum Einsatz kommen.

RVS KA-SB 521 bei der Überführung von Offenburg nach Nürnberg

 
Bayreuth Die Stadtwerke Bayreuth haben diese Woche ihre Neuwagenlieferung für das Jahr 2015 erhalten. Wie im Vorjahr handelt es sich dabei um Evobus Citaro C2. Die als Wagen 23 - 25 in den Bestand eingereihten Busse erhielten in Anlehnung an die seit Mai gültige Unternehmensbezeichnung Kennzeichen mit der Kombination BT-S anstelle des bisher verwendeten BT-Q.

zukünftiger Wagen Wagen 23 kurz nach der Anlieferung

 
private Betreiber Als Ersatz für drei bisher in den Linienbündel Forchheim 2 bzw. 3 eingesetzte Neoplan Centroliner hat die Firma Klemm drei neue Setra S 415 LE Business Low-Entry-Busse in Dienst gestellt. Die auf die Kennzeichen FO-RK 2017, 2018 und 2019 kommen zukünftig überwiegend im Raum Gräfenberg/Neunkirchen zum Einsatz.


 
11.12.2015 VAG Fürth Auf Grund steigender Fahrgastzahlen besteht zukünftig evtl. der Bedarf an Fahrzeugen mit größerer Fahrgastkapazität. Um die Einsatzmöglichkeiten solcher Fahrzeuge in den Stadtverkehren von Nürnberg und Fürth zu testen, weilt aktuell ein Mercedes-Benz CapaCity L bei der VAG. Nach ersten Test- und Probefahrten im Streckennetz wird der Bus Anfang nächster Woche auch im Fahrgastverkehr zum Einsatz kommen.


 
10.12.2015 VAG Die Heckwerbung für das 'mercado Einkaufszentrum' an diversen Gelenkbussen wurde wieder entfernt.

Ebenfalls gelöscht wurde die Heckwerbung für 'Mr. Burrito' am Bus 715 und 'Music for Friends' an den Wagen 742 und 743.
 

05.12.2015 VAG Die Traffic-Boards für 'camel active' an den Gelenkbussen 690 und 691 wurden wieder entfernt.
 
Private Für den Auftragsverkehr bei der infra fürth verkehr gmbh hat das Unternehmen Schmetterling zwei neue Busse in Dienst gestellt. Mit den Kennzeichen FÜ-CM 470 und 471 werden zukünftig zwei Mercedes Citaro C2 LE im Stadtverkehr Fürth unterwegs sein.
 
05.12.2015 VAG Die Heckwerbung für das 'mercado Einkaufszentrum' an diversen Gelenkbussen wurde wieder entfernt.
 
01.12.2015 OVF Die Busse N-WA 513, N-WA 1467, N-WA 1501, N-WA 1502, N-WA 2003, N-WA 2012, N-YZ 709 und N-YZ 825 werben neu mit einem Traffic-Board für 'Odlo Fashion'.
 
DB Frankenbus Heute wurden durch die DB Regiobus Bayern GmbH (DRB) bei der MAN in Dachau die Neufahrzeuge für die Linien im Landkreis Roth abgeholt. Diese werden ab dem Fahrplanwechsel auf den neu vergebenen Linien in den Losen Roth/Schwabach und Wendelstein zum Einsatz kommen.

Die 11 Neufahrzeuge teilen sich in sechs Lion's City (A21) und fünf Lion's City L (A26) auf und tragen die neue, nach den Vorgaben des VGN gestaltete, Lackierung für den Landkreis Roth.


 

Archiv:     2015:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11.
2014:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2013:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2012:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2011:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2010:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2009:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2008:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2007:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2006:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2005:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2004:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2003:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2002:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2001:  12.


last update:
19.07.16 DS
[Index]
[U-Bahn],[Straßenbahn],[S-Bahn],[Regionalbahn]
[Home]
Webmaster
Roland Gechter
Dirk Sombrutzki