Aktuelles von der Straße

18.05.2018 VAG Der Gelenkbus 733 wirbt neu mit einem Traffic-Board für den Kinofilm 'Jurassic World'.

Der Gelenkbus 680 hat eine komplette Heckwerbung für das 'Bionicum' im Tiergarten erhalten.

Der sechste Bus der einen Werbemix verschiedener Nürnberger Unternehmen bekommt ist der Wagen 830. Bisher wurde allerdings nur die Werbung am Heck des Busses angebracht.
 

ESTW Die Werbung für die 'GeWoBau' an den Bussen 444 und 445 wurde wieder entfernt.
 
11.05.2018 VAG Die Gelenkbusse 710, 711 und 712 werben neu mit einem Traffic-Board für die Kosmetikmarkte 'Sephora by Galeria Kaufhof'

Die Gelenkbusse 715, 716, 720, 736, 737,738, 739, 740, 743 und 744 werben mit einer Heckwerbung für das 'Norisring Rennen 2018'.

Aktuell befindet sich ein MB Citaro C2 mit Compacthybrid bei der VAG zum Testeinsatz. Durch die Ausrüstung mit einer Permanentmagnet-Synchronmaschine und einem Supercap-Speichermodul soll eine Verbrauchsersparnis in Höhe von 8,5 % im Vergleich zur reinen Dieselvariante erreicht werden. Bei dem auf MA-MB 145 zugelassenen Fahrzeug handelt es sich um den selben Bus der bereits im letzten Oktober testweise in Bamberg im Einsatz war.


 

26.04.2018 VAG Die Gelenkbusse 717, 718, 719, 723, 724, 730, 741, 742 werben neu mit einer Heckwerbung für den 'Comic Salon 2018' in Erlangen.

Die Gelenkbusse 761 - 764 haben eine Heckwerbung für die 'Erlanger Samenbank' erhalten.
 

ESTW Die Busse 446 und 447 werben neu mit einer Heckwerbung für die 'Erlanger Samenbank'.

Die Busse 473 und 474 haben eine Heckwerbung für den 'Comic Salon 2018' erhalten.
 

Private Die Firma Neukam-Reba hat für den Auftragsverkehr bei der infra fürth verkehr gmbh zwei Neufahrzeuge erhalten. Unter den RBL-Nummern 3853 und 3876 werden zukünftig je ein Solaris Urbino 12 IV und Urbino 18 IV im Stadtverkehr Fürth eingesetzt.


 

25.04.2018 STWB Nachdem die drei Neuwagen mittlerweile aufgerüstet und in Betrieb sind, wurden dafür zwei Fahrzeuge ausgemustert. Dabei handelt es sich um den Solobus 316 aus dem Jahr 2003 sowie den 2002er Citaro G 448. Der baugleiche Wagen 449 verbleibt aktuell noch im Bestand.

Mit den Wagen 317, 324 und 342 haben weitere drei Busse ihre Werbung verloren.
 

NVG Die NVG hat Anfang des Jahres mehrere Neuwagen in Betrieb genommen. Insgesamt vier MAN Lion's City G wurden in Dienst gestellt. Während unter den Nummern 835 und 836 zwei 'normale' Wagen eingesetzt werden, handelt es sich bei Wagen 837 und 839 um zwei speziell für die Sonderlinie zur Landesgartenschau ausgestattete Busse. Sie haben die vergrößerte Verglasung im Bereich des Kinderwagenplatzes und einen transluzenten Faltenbalg. Ferner gehören zu der Lieferung auch drei Lion's City Solowagen, welche unter den Nummern 454, 457 und 458 eingereiht wurden.

Im Gegenzug wurden bisher folgende Wagen ausgemustert: 421, 431, 453, 520, 614

Es gibt in Würzburg zwei neue Reklamen zu bewundern: Bus 449 wirbt mit einer Ganzwerbung für 'reitz Fenster und Türen' und Bus 417 erhilet ein TrafficBoard für das 'Museum im Kulturspeicher'.

Analog zur VAG Nürnberg erhielt auch die NVG ein Kundenfelderprobungsfahrzeug der neuen Generation des MAN Lion's City. Der auf M-AN 2813 zugelassene Gelenkbus wird für zwei Jahre im gesamten Streckennetz eingesetzt und somit ausgiebig getestet.
 

20.04.2018 VAG Der Bus 855 hat eine Rumpfwerbung mit Dachstreifen für die Gebäudereinigung 'Sarikaya' erhalten.

Die Rumpfwerbung für 'Baby1One' an den Bussen 550 und 553 wurde entfernt.
 

Fürth Die Seitenwandwerbung für 'Baby1One' am Bus 352 wurde neutralisiert.
 
Bayreuth Die Firma Hammon hat für den Auftragsverker bei den Stadtwerken Bayreuth unter dem Kennzeichen BT- AH 926 einen neuen MAN Lion's City in Dienst gestellt.
 
13.04.2018 VAG Als dritter und letzter Bus hat nun auch der Wagen 562 eine Ganzwerbung für die Ferienparks von 'Center Parcs' erhalten.

Der Gelenkbus 660 wirbt neu mit einer Heckwerbung für den türkischen Kulturverein 'DiTiB'
 

ESTW Das Mini-Board für die 'Engel & Völkers' am Bus 431 wurde wieder entfernt.
 
Bayreuth Der Bus BT-AH 924 der Firma Hammon hat eine Rumpfwerbung für das 'GesundheitsCenter Niklas' erhalten.
 
OVF Der Wagen N-WA 1469 hat eine neue Version seiner 'Möbel Fischer'-Werbung erhalten.
 
10.04.2018 VU Bereits seit Jahreswechsel wirbt der Bus 20 für gleich zwei Firmen. An der Seite trägt er ein Miniboard für UBZ Immobilien und sein Heck ziert eine Reklame für WA Sicherheitsdienst.

Im Februar wurde mit Wagen 23 ein gebrauchter Setra S 415 UL von DB Oberbayernbus (RVO) übernommen.
 

StwAB In Aschaffenburg sind ein paar Wagen mit neuen Werbungen unterwegs. Bus 143 wirbt für 'Noplex Schädlingsbekämpfung & Hygienemanagement'. Am Bus 148 wurde eine Heckreklame für die 'Rechtsanwälte Häckler & Kollegen' angebracht. Wagen 159 hat seine erste Werbung gegen eine Ganzreklame für 'Hensel Recycling' eingetauscht und ebenfalls eine Ganzreklame erhielt Bus 193 für das 'IMA Center'.

Ende März/Anfang April testeten die Stadtwerke Aschaffenburg einen Citaro LE.

 
06.04.2018 VAG Der Gelenkbus 692 hat als drittes Fahrzeug ein Trafficboard für 'Libella Limonade' erhalten. Gleichzeit erhielten er und die Wagen 691 und 693 eine Heckwerbung für die 'ASS Akademie für Schutz und Sicherheit'.

Der Gelenkbus 760 wirbt neu mit einer kompletten Heckwerbung für die 'Martin Rütter Dogs Nürnberg'.
 

Private Der Bus NM-AL 32 (3733) der Firma Arzt-Reisen hat eine weiße Ganzwerbung für 'Metropol Fenster' erhalten.
 
SÜC Mitte dieser Woche kamen die 2017er Neufahrzeuge für die SÜC an. Die zwei Solaris Urbino 12 der IV. Generation werden momentan aufgerüstet und als Wagen 152 und 153 in den Fuhrpark eingereiht.

Nachzutragen sind noch die Werbeänderungen der letzten Zeit: Wagen 130 erhielt eine Werbung für den Elektronikfachmarkt 'expert Heinze & Bolek'. Neutralisiert wurde die Werbung für das 'vitadrom' am Bus 131. Nummer 150 tauschte seine Reklame nach Beendigung der Bayerischen Landesaustellung gegen eine Werbung für den '5. Nightrun der Sparkasse Coburg-Lichtenfels' ein.


 

29.03.2018 VAG Mit dem Bus 691hat ein weiterer Gelenkbus ein Trafficboard für 'Libella Limonade' erhalten.
 
OVF Die Busse N-WA 1620 und 1621 haben eine Rumpfwerbung für das 'Plana Küchenland' erhalten.
 
STWB Die STWB Bamberg haben ihre diesjährige Neuwagenlieferung erhalten. Wie in den Vorjahren kommen auch dieses Jahr die Neuwagen wieder aus dem Hause Evobus (Mercedes-Benz). Geliefert wurden ein Citaro C2 Solobus der zukünftig als Wagen 357 unterwegs sein wird sowie zwei Citaro C2 Gelenkbusse die mit den Nummern 470 und 471 in den Bestand eingereiht werden.

Der Bus 343 hat seine Werbung für die Firma 'Hellweg' verloren und ist nun neutral unterwegs.
 

23.03.2018 VAG Als zweiter Bus wirbt nun auch der Wagen 561 mit einer Ganzwerbung für die Ferienparks von 'Center Parcs'.

Der Bus 862 hat eine Seitenwandreklame für die 'Adolf Reichwein Schule' erhalten und der Gelenkbus 693 wirbt neu mit einem Trafficboard für 'Libella Limonade'.
 

16.03.2018 ESTW Aktuell kurz vor der Auslieferung nach Erlangen stehen die im Jahr 2017 ausgeschriebenen Neufahrzeuge für die ESTW Stadtverkehr GmbH.

Nach einer EUweiten Ausschreibung konnte sich die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH den Auftrag zur Lieferung von je zwei erdgasbetriebenen Solo- und Gelenkbussen sichern. Die beiden NL 313 CNG (A21) und NG 313 CNG (A23) befinden sich aktuell noch bei der MAN in NÜrnberg und werden in den nächsten Tagen an den Kunden übergeben.


 
15.03.2018 VAG Der Erdgasbus 563 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für die 'Center Parcs' Ferienparks.
 
Private Der Bus NM-AL 78 (3730) der Firma Arzt-Reisen hat eine rote Ganzwerbung für den 'Skyline Park' erhalten.
 
08.03.2018 VAG Der Bus 564 wirbt neu mit einer Rumpfwerberung für die 'Jura World of Coffee'

Die Gelenkbusse 721 und 722 haben eine großflächige Heckwerbung für die 'DM Drogeriemärkte' erhalten, die Wagen 710 und 711 eine Heckwerbung für den 'Nürnberger Töpfermarkt'.
 

Private Der Firma Arzt Reisen hat für den Auftragsverkehr bei der infra fürth verkehr gmbh einen neuen Bus in Dienst gestellt. Unter dem Kennzeichen NM-AL 32 wird zukünftig ein MB Citaro LE C2 im Stadtverkehr Fürth eingesetzt.


 

02.03.2018 VAG Die Gelenkbusse 712 - 714 werben neu mit einer Heckwerbung für Arbeitsplätze bei 'Aldi Süd'.

Ebenfalls neu mit Heckwerbung unterwegs sind die Wagen 731 - 735. Diese werben für die 'Jobmeile 2018' der Stadt Neumarkt.
 

Fürth Das Midi-Gespann 390+329 erhält aktuell eine grüne Beklebung für die Aktion "Safety Fürth".
 
22.02.2018 VAG Der Erdgasbus 584 wirbt neu mit einer gelben Ganzwerbung für Ausbildungsplätze im 'Novina Hotel'.
 
ESTW Der Bus 423 wirbt neu mit einem TrafficBoard und einer kompletten Heckfläche für 'Turkish Airlines'. Der Bus 410 hat ein TrafficBoard für den 'SELGROS' Cash & Carry Markt in Fürth.
 
19.02.2018 Private Die Ganzwerbung für 'Fenobed' am Bus NM-AL 78 (3730) der Firma Arzt-Reisen wurde entfernt.
 
Fürth Nach der Inbetriebnahme der Wagen 339 und 340 wurden nun die Busse 318 und 319 ausgemustert.
 
09.02.2018 VAG Als dritter Bus hat nun noch der Wagen 857 eine Seitenwandwerbung für die Aktion "schwer BESCHÄFTIGT" erhalten. Der Bus 833 wirbt nun als fünftes Fahrzeug mit einer Mixwerbung für verschiedene Nürnberger Firmen.
 
Fürth Die Ganzwerbung für 'Reifen Lorenz' am Gelenkbus 370 wurde neutralisiert.
 
07.02.2018 VAG Wie bereits im Dezember angekündigt hat die VAG neben dem bereits seit ein paar Wochen im Streckennetz fahrenden neuen MAN Lion's City Solobus nun auch den zugehörigen Gelenkbus erhalten.

Unter dem Kennzeichen M-AN 9808 und der Betriebsnummer 994 wird der Lion's City G ab Ende des Monats zum Einsatz kommen. Im Gegensatz zum Solobus ist der Gelenkbus mit der 360 PS starken Variante des neuen D 1556 LOH ausgestattet und verfügt zusätzlich noch über ein 48-Volt-Hybridsystem mit Start-Stopp-Funktion (Mild-Hybrid).


 
02.02.2018 VAG Fränkische E-Mobilität die Zweite...

Nachdem am Montag der erste Elektrobus Mittelfrankens in Fürth vorgestellt wurde, zog heute die VAG Nürnberg nach und präsentierte am Plärrer ihren neuen E-Bus der Presse.

„Der Bus wird zum E-Mobil. Das ist gut für die Umwelt- und Klimabilanz des ÖPNV, die im Vergleich zum Auto per se schon erheblich besser ist. Wenn jetzt – nach Straßenbahn und U-Bahn – auch der Bus mit Ökostrom angetrieben wird, fällt diese noch einmal positiver aus“, erläuterte der Vorstandsvorsitzende der VAG, Josef Hasler, anlässlich der Vorstellung

Wie auch in Fürth handelt es sich auch bei dem Nürnberger E-Bus um ein Fahrzeug des polnischen Herstellers Solaris. Das Fahrzeug des Typs Urbino 12 electric soll mit den auf dem Dach und im Heck untergebrachten Lithium-Ionen-Batterien eine Reichweite von 200 km erreichen. Damit wäre der Bus auf 80% der im Liniennetz verkehrenden Kurse einsetzbar.

In den kommenden Wochen und Monaten wird der Bus auf verschiedenen Linien im Einsatz auf Herz und Nieren geprüft. Sofern diese Einsätze zufriedenstellend verlaufen, möchte die VAG ab dem Jahr 2020 weitere E-Busse beschaffen. Angesichts der noch hohen Kosten für solche Fahrzeuge setzt man dabei auf zusätzliche Fördermaßnahmen durch den Bund und das Land Bayern.


 

30.01.2018 VAG Die Busse 852 und 854 werben mit einer Seitenwandreklame für die Aktion 'schwer BESCHÄFTIGT' des Jobcenters Nürnberg.
 
Fürth Die Ganzwerbung für den Kommunikationsdienstleister 'M-Net' am Gelenkbus 374 wurde neutralisiert.
 
29.01.2018 Fürth Erster Elektrobus Nordbayerns ist in Fürth unterwegs

Am heutigen Montag hat die infra fürth an der Haltestelle Rathaus offiziell ihren ersten Elektrobus in Betrieb genommen. Mit Hilfe des auf FÜ-CT 314 zugelassenen Solaris Urbino 12 electric sollen erste Erfahrungen mit der Elektromobilität im öffentlichen Personennahverkehr gesammelt werden.

Das heute vorgestellte Fahrzeug wird an der Hinterachse von zwei Elektromotoren zu je 110 kw Leistung angetrieben. Die dazu notwendige Energie kommt aus sechs Batteriepaketen mit zusammen 300 kWh Energieinhalt. Mit diesem soll eine Reichweite von 200 km erreicht werden. Die Wiederaufladung erfolgt über Nacht im Betriebshof der infra.

Auch wenn die Anschaffung eines Elektrobussen mit über 700.000 EUR aktuell noch gut dreimal so viel wie die eines Dieselbusses kostet, soll laut dem infra-Geschäftsführer Hans Partheimüller in Fürth nach und nach eine E-Busflotte die bisherigen Dieselfahrzeuge ersetzen.

Zunächst soll in den nächsten ein bis zwei Jahren ein weiterer Elektrobus angeschafft werden. Angestrebt wird dabei ein Produkt eines anderen Herstellers damit man einen Marktüberblick bekommt.

Nach einer kurzen Einführungsphase wird der neue Fürther Elektrobus auf allen Linien zum Einsatz kommen.


 

24.01.2018 Private Als Ersatz für den schon vor längerer Zeit ausgeschiedenen ERH-K 571 hat nur der Bus ER-KR 59 (3049) der Firma Kohler eine Ganzwerbung für die 'Gartenwelt Dauchenbeck' erhalten.
 
20.01.2018 VAG Die Ganzwerbung für den Outdoor-Ausrüster 'Marmot' am Bus 930 wurde neutralisiert. Ebenfalls entfernt wurden die Heckwerbung für 'Conrad Elektronik' an den Gelenkbussen 760 - 764.
 
Fürth Im Vorgriff auf die Zulassung der Neufahrzeuge wurde der Bus 340 abgemeldet.
 
11.01.2018 Fürth Kurz vor der Auslieferung nach Fürth stehen aktuell die beiden neuen Mercedes Citaro LE für die infra fürth verkehr gmbh. Aktuell findet im Evobus-Werk Mannheim die Abnahme der beiden Busse statt.

Die beiden Neufahrzeuge werden als Wagen 339 und 340 in den Fuhrpark eingereiht. Sie entsprechen in der Ausstattung weitestgehend den im Jahr 2015 gelieferten Bussen 330 bis 334 Äußerlich tragen sie eie eine Werbung für die Verbindung zum Flughafen mit der Buslinie 33 in der aktuellen Designsprache der infra.

Heute Abend traf der erste der beiden neuen Solaris Urbino 10,5 im infra Betriebshof ein. Der zukünftige Wagen 391 bildet zusammen mit dem Hänger 328 das weiße Gespann. Der zukünftige Wagen 390 in schwarzer Lackierung folgt in den nächsten Tagen.


 
10.01.2018 STWB In den letzten Tagen und Wochen gab es wieder einige Veränderungen bei den Fahrzeugwerbungen der STWB Bamberg. So erhielt der im letzten Herbst neutralisierte Bus 322 eine neue Ganzwerbung für den 'Malerbetrieb Hanft'. Die Seitenwandwerbung für das 'terzo Hörzentrum' am Bus 332 erhielt eine Überarbeitung und die bisherige Werbung für die Zeitarbeitsfirma 'Zeit & Haben' am Bus 334 wurde durch eine Reklame für den 'Bamberger Hofbräu' ersetzt.

Bei den Gelenkbussen hat der Wagen 442 seine langjährige Werbung für die 'Energieberatung Walter' verloren und ist nun neutral unterwegs. Der Wagen 458 hat eine großflächige Werbung das Sportfachgeschäft 'Decathlon' erhalten.
 

Ansbach In Ansbach fährt seit gestern ein Evobus Citaro C2 NGT mit dem Kennzeichen AN-HM 46.
 
09.01.2018 Fürth Die Vollwerbung für die 'VR-Bank Fürth' am Bus 350 wurde neutralisiert.
 
VAG Als vierter Bus hat auch der Wagen 860 einen Werbemix erhalten. Er wirbt nun für die Firmen 'Studio Elif, Timing Zeitarbeit und den Maler Singh'.

Die Gelenkbusse 710 - 716 werben neu mit mit einer kompletten Heckwerbung für die Fluggesellschaft 'Germania'.
 

OVF Die Busse N-WA 2003 und 2005 werben neu mit einem Traffic-Board für 'Klavier Kreisel'. Der Bus N-WA 2005 hat zusätzlich noch eine Heckwerbung für die 'Pole Dance Academie' erhalten.

Die Seitenwandwerbung für das 'Plana Küchenland' an den Bussen N-WA 1620 und 1621 wurde wieder entfernt.


 

29.12.2017 ESTW Die Werbung für den Handballverein 'HC Erlangen' am Bus 440 wurde neutralisiert.
 
VAG Beim Bus 840 wurde die bisherige Rumpfwerbung für die 'Audi BKK' durch eine Seitenwandwerbung ersetzt.
 
SÜC Die Werbung an Wagen 142 wurde neutralisiert.


 

22.12.2017 Bayreuth Gestern Abend trafen die für 2017 erwarteten Neufahrzeuge bei den Stadtwerken Bayreuth ein. Mit den Wagennummern 27 und 28 werden zukünftig zwei Citaro NGT - und damit erstmalig seit 2013 wieder Erdgasfahrzeuge - Fahrgäste in der Richard-Wagner-Stadt befördern.


 
21.12.2017 Fürth Kurz vor der Fertigstellung befinden sich zwischenzeitlich die nächsten Neufahrzeuge für die infra fürth verkehr gmbh. Aktuell findet im Werk des Herstellers Solaris die Vorabnahme statt. Die Auslieferung der Neuwagen ist dann für Januar 2018 geplant.

Zur Auslieferung gelangen zwei weitere Hängerzüge sowie der erste Elektrobus Fürths. Im Gegensatz zu den in Frühjahr gelieferten Buszügen handelt es sich dieses Mal um kürzere Züge in der Kombination aus einem Solaris Urbino 10,5 und einem Hess O 2897 Hänger. Diese entsprechen in ihrer Fahrgastkapazität einem Gelenkbus und werden im infra Fuhrpark zwei solche ersetzen. Der erste Elektrobus für die Kleeblattstadt ist ein Fahrzeug vom Typ Solaris Urbino 12 electric.

Zur Anpassung an die Zugfahrzeuge wurde der erste Hänger von Hess direkt an Solaris geliefert und befindet sich aktuell noch dort. Der zweite Hänger befindet sich bereits in Fürth im infra Betriebshof.


 
20.12.2017 VAG Kostenlos ins Internet und surfen, chatten, streamen wo und so lange man möchte, das können ab jetzt die Kunden der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.

Möglich machen es der Freistaat Bayern und die VAG in einem ersten Ausbauschritt in vier U-Bahnhöfen. Den offiziellen Startschuss für freies WLAN gaben am Mittwoch, 20. Dezember 2017 Bayerns Staatsminister für Finanzen und Heimat, Markus Söder, und der VAG Vorstandsvorsitzende Josef Hasler.

Der Freistaat Bayern finanziert die technische Ausrüstung der U-Bahnhöfe Flughafen, Hauptbahnhof, Messe und Lorenzkirche. Drei sind bereits auf Empfang, der Flughafen folgt bis Ende Januar 2018. Am Hauptbahnhof steht das freie WLAN nicht nur an den Bahnsteigen, sondern auch in der Königstorpassage sowie auf dem Bahnhofsvorplatz mit seinen Bus- und Straßenbahnhaltestellen zur Verfügung.
Hinzu kommen im Rahmen der grundlegenden Modernisierung die Straßenbahnwagen des Typs GT6N, die während der Arbeiten bei der IFTEC die notwendigen technischen Einbauten erhalten. Auch die Ausstattung mit WLAN-Antennen des ersten neuen U-Bahn-Zuges der Baureihe G1, der 2019 in Betrieb gehen wird, wird vom Freistaat über die Initiative "Bayern WLAN" finanziert werden.

Trotz der in Summe hohen Investitionskosten hat die VAG die Förderung ihrerseits zum Anlass genommen, ein Konzept für den weiteren Ausbau und Betrieb eines freien WLAN-Netzes im öffentlichen Personennahverkehr zu erarbeiten.

In einem ersten Schritt werden dabei unter dem Stichwort "@mobiconnect" aktuell alle Busse der VAG mit WLAN-Routern ausgestattet. Im Jahr 2018 folgen dann noch die Fahrzeuge der Auftragunternehmer. Weiterhin startet im Jahr 2018 der Ausbaus des WLAN-Netzes an den Bus- und Straßenbahnhaltestellen der VAG.

Weitere Informationen zum WLAN-Angebot sind auf der Homepage der VAG zu finden.

Im Rahmen der Ausrüstung der Fahrzeuge mit WLAN erhalten 20 Busse der VAG ein entsprechendes Traffic-Board. Unter dem Slogan 'Mein Frei-Surf-Platz!' wird auf den Fahrzeugen für das neue Angebot geworben. Als erster Bus wurde der Wagen 583 mit der Werbung versehen.
 

19.12.2017 VAG Im Rahmen der Kundenfelderprobung des neuen MAN Niederflurbusses hat die VAG Nürnberg einen Vertreter der neuen Solovariante zum Testen erhalten.

Unter dem Kennzeichen M-AN 9924 wird neue Lion's City die nächsten zwei Jahre im Linienverkehr eingesetzt. Anfang Januar wird noch ein Vertreter des neuen Gelenkbusses zur Erprobung im Linienverkehr erwartet.

Nähere Information über die beiden Neufahrzeuge gibt es demnächst auf einer entsprechenden Sonderseite.


 

15.12.2017 DRB Seit Anfang Dezember fährt die DRB einen bisher von einem Auftragunternehmer gefahrenen Kurs auf der Linie 204. Für diesen Zweck wurde ein gebrauchter MB Citaro G aus der Schweiz beschafft. Dieser wurde auf IN-DB 2002 zugelassen und erhielt eine Ganzwerbung für die 'AGK Bayern'.
 
10.12.2017 ESTW Beim Bus 442 wurden das Trafficboard und die Heckwerbung für die 'Erlanger Stammzellenbank' entfernt. Der Bus ist wieder neutral ohne Werbung unterwegs.
 
SWN Neumarkt Die Stadtwerke Neumarkt haben einen neuen Niederflurbus in Dienst gestellt. Unter der Zulassung NM-SW 920 verkehrt zukünftig ein weiterer MAN Lion's City im Liniennetz. Der Neuzungang hat bereits Werbung für das 'Stadtquartier Neuer Markt' erhalten.
 
OVF Zum heutigen Fahrplanwechsel wurden im Landkreis Nürnberger Land neben den Stadtverkehren Lauf und Hersbruck (siehe Meldung vom 27.11.17) auch die Regionallinien 335 und 338 neu vergeben. Die beiden Linien werden seit heute vom DB Frankenbus (OVF) bedient.

Neben drei vom OVF dafür neu beschafften Iveco Crossway LE (N-OV 1727-1729), die in den nächsten Tagen noch beklebt werden, kommen auch drei Fahrzeuge von Auftragsunternehmern zum Einsatz. Die Firma Pickel aus Engelthal wird zukünftig mit einem auf LAU-PP 80 hörenden MAN Lion's City LE auf diesen Linien zu sehen sein, während das in Kirchensittenbach ansässige Unternehmen Grötsch zwei Iveco/Domzale City L (LAU-AG 126-127) einsetzt.



 
06.12.2017 SÜC Der Wagen 130 verlor vor Kurzem seine blaue Werbung für die Handwerkskammer Oberfranken. Er ist nun wieder in neutralem Weiß unterwegs. Seine Werbung eingetauscht hat hingegen der Bus 140, er wirbt fortan mit einer grün-grauen Reklame für die Active World in Niederfüllbach.

Als Neuwagenlieferung werden zum Jahreswechsel zwei Solaris Urbino 12 der IV. Generation erwartet.
 

VAG Der Erdgasbus 565 hat eine blaue Ganzwerbung für die Krankenkasse 'BKK mhplus' erhalten.
 
02.12.2017 VAG Fürth ESTW Der heutige vorgezogene Fahrplanwechsel bei der VAG Nürnberg, infra fürth verkehr gmbh sowie der ESTW Stadtverkehr GmbH brachte diverse Veränderungen bei den Buslinien. Die größten Neuerungen gab es dabei im Bereich Nürnberg West bzw. im Osten von Fürth mit der Durchbindung der Linien 37 (über Nürnberger Str. bzw. Gebhardtstraße) und 39 (über Espanstraße) zum Fürther Hauptbahnhof sowie der Verlängerung der Linie 38 zur Stadtgrenze.

Mit der Linie 73, die den bisherigen Südast der Linie 39 zur Gustav-Adolf-Straße übernommen hat, gibt auch eine neue Nummer im Liniennetzplan.

Weitere Informationen zu Änderungen sowie zum Fahrplanwechsel der anderen Verbundunternehmen zum 10.12.2017 folgen demnächst auf unserer entsprechenden Sonderseite.


 

27.11.2017 private Betreiber Die Firma Schmetterling hat die Ausschreibung für die Stadtverkehre Lauf und Hersbruck (Betriebsbeginn 10.12.2017) gewonnen. Dafür wurden insgesamt 10 Otokar Vectio C gekauft.
Zur Verjüngung des Fuhrparks der Linienbündel in den Kreisen Forchheim und Erlangen-Höchstadt wurden außerdem noch 4 Otokar Kent C angeschafft.
Die Neuwagen wurden Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden des Hauses am vergangenen Samstag am Hauptstandort Obertrubach im Rahmen einer kleinen Feier vorgestellt und von Herrn Pfarrer Werner Wolf gesegnet.


 

23.11.2017 VAG Die Heckwerbungen für die 'Dachdeckerinnung' (Wagen 710 - 719) und die Fahrkartenangebote der VAG (Wagen 741 - 744 + 750 - 755) wurden entfernt.

Die Busse 710 - 719, 723, 741 - 744 und 750 - 755 werben nun mit einer Heckwerbung für das 'Mercado Einkaufszentrum'.
 

Private Der Bus ER-KR 67 (3054) der Firma Kohler wirbt neu mit einer Rumpfwerbung für 'Tauwald Automobile'
 
17.11.2017 VAG Der Bus 932 wirbt neu mit einer Seitenwandreklame für 'Bavaria Wohnbau'.
 
Fürth Der Hängerzug 321+326 hat nach kurzer Pause wieder eine neue Ganzwerbung für die 'SpVgg. Greuther-Fürth' erhalten.
 
12.11.2017 VAG Die letzten Tage gab es eine größere Neutralisierungsaktion. Dabei haben die Gelenkbusse 712, 714 - 718, 731 - 733 und 738 - 739 ihre Traffic-Boards für 'ebay, Germania bzw. die Spielbank Feuchtwangen' verloren. Ebenfalls entfernt wurde die Heckwerbung für 'Amano Jewels' an den Gelenkbussen 663 - 665.
 

Archiv:     2017:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10
2016:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12
2015:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2014:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2013:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2012:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2011:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2010:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2009:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2008:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2007:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2006:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2005:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2004:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2003:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2002:  01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12.
2001:  12.


last update:
22.12.2017 PP
[Index]
[U-Bahn],[Straßenbahn],[S-Bahn],[Regionalbahn]
[Home]
Webmaster
Roland Gechter
Dirk Sombrutzki