Die Nämbercher U-Bahn

Aktuelles von der U-Bahn
April - Juni 2008


14.06.2008 Die U3 ist eröffnet

Heute wurde die U3 offiziell eröffnet. Der Eröffnungszug verließ gegen 11:35 den Bahnhof Maxfeld in Richtung Gustav-Adolf-Straße. Einige Impressionen haben wir auf einer Sonderseite zusammengestellt.

12.06.2008 Die U3 wird eröffnet

U-Bahn Heft 16 Am Samstag, den 14. Juni 2008 ist es endlich soweit: Die U3 wird offiziell eröffnet. Um 11:30 und 11:38 werden sich die beiden Eröffnungszüge mit Ehrengästen bzw. geladenen Gästen vom Bahnhof Maxfeld in Richtung Gustav-Adolf-Straße in Bewegung setzen. Die VAG feiert an beiden Endbahnhöfen und bietet den Besuchern ein buntes Unterhaltungsprogramm an.
Rechtzeitig zum Start sind 24 der 32 gelieferten Züge vom Typ DT3 für den Fahrgastbetrieb zugelassen. Die restlichen Garnituren (701/702 bis 709/710 sowie 719/720, 725/726 und 761/762) werden folgen.

23.05.2008 U3-Schnupperfahrten erstmals werktags

Ab Montag, den 23. Mai 2008 verkehrt die U3 erstmals an Werktagen für die Öffentlichkeit. Start ist jeweils um 9 Uhr, gefahren wird bis Betriebsschluss. Nähere Infos gibt es hier .

16.05.2008 U3-Schnupperfahrten erstmals samstags

Morgen verkehrt die U3 erstmals am Samstag für die Öffentlichkeit. Start ist 9 Uhr, gefahren wird bis Betriebsschluss. Auch am Sonntag, den 18.05.2008 sowie am Donnerstag, den 22.05.2008 (Fronleichnam) gibt es wieder Schnupperfahrten auf der U3.

04.05.2008 Erste U3-Schnupperfahrten

Foto: Wolfgang Kollorz Heute finden erstmals Schnupperfahrten auf der U3 statt. Zwischen 9 Uhr und Betriebsschluss fährt die neue Linie nach dem zukünftigen Sonntagsfahrplan im 10-Minuten-Takt.
Mit Rosen empfing die VAG ihre ersten Fahrgäste. Auch Herr Dombrowsky, Herr Dr. Müller sowie die Projektleiter von Siemens und VAG brachten die roten Blumen unter die ersten Mitfahrenden. Bis Mittags füllten sich die Züge zusehends, auch ohne dass diese Fahrten vorher angekündigt wurden.

Foto: Wolfgang Kollorz Foto: Wolfgang Kollorz


02.05.2008 Zulassung für RUBIN

Die letzte Hürde ist geschafft:
Am Mittwoch, den 30. April 2008 hat die Technische Aufsichtsbehörde die Zulassung für den Fahrgastbetrieb auf der automatischen U3 erteilt. Damit steht der Eröffnungsfeier am 14. Juni 2008 und dem anschließenden Planbetrieb nichts mehr im Wege. Noch vor der offiziellen Eröffnung will die VAG ihren Fahrgästen die Mitfahrt auf der U3 im Rahmen von Schnupperfahrten ermöglichen. Über die Termine hierzu werden wir rechtzeitig informieren.
Quelle: Pressemeldung VAG

19.04.2008 Neue Bilder online

  • DT3: 737/738


  • 05.04.2008 U-Bahn-Alarmübung

    Foto: Wolfgang Kollorz Gestern führten VAG und Feuerwehr Nürnberg gemeinsam eine U-Bahn-Alarmübung durch. Dabei blieb ein Zug der automatischen U3 mit 100 Fahrgästen an Bord zwischen den Bahnhöfen "Sündersbühl" und "Rothenburger Straße" mit einem Bremsendefekt und dadruch hervorgerufener Rauchentwicklung liegen. Die Fahrgäste meldeten über die Notsprechstellen Foto: Wolfgang Kollorz Rauchentwicklung im Tunnel. Aufgabe der alarmierten Feuerwehr war es, die Lage im Tunnel zu beurteilen und die im Fahrzeug eingeschlossenen Personen zu retten, darunter eine Rollstuhlfahrerin. Die Fahrgäste verließen den Zug über den Bahnhof Sündersbühl und den Notausgang 21 an der Kreuzung Rothenburger Straße/Schweinauer Straße.
    Vom ersten Eindruck her hatten die Einsatzleiter und die Beobachter der Übung im Anschluss einen guten Eindruck von deren Verlauf. Die wesentlichen Dinge klappten. Jetzt gilt es, die Berichte der Beobachter auf Seiten der Feuerwehr und der VAG zusammenzufassen und alle Beobachtungen genau zu analysieren, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.
    Foto: Wolfgang Kollorz                     Foto: Wolfgang Kollorz


    03.04.2008 Projektstand U3

    Foto: Wolfgang Kollorz Die VAG hat heute über den Projektstand der U3 informiert. Dazu waren auch Nürnbergs Oberbürger- meister Dr. Ulrich Maly sowie der Siemens-Vorstand des Industry Sectors, Dr. Heinrich Hiesinger geladen. Herbert Dombrowsky, Vorstandsvorsitzender der VAG, betonte, Siemens und VAG lägen mit dem Probebetrieb, welcher Mitte April beendet wird, gut im Plan. Anschließend erstellt die Technische Aufsichts- behörde ein Gutachten, welches Grundlage für die Freigabe des automatischen Betriebes mit Fahrgästen ist. Ferner wurde offiziell der Eröffnungstermin der U3 (14. Juni 2008) bekannt gegeben.
    Foto: Wolfgang Kollorz                     Foto: Wolfgang Kollorz
    Dr. Ulrich Maly und Dr. Heinrich Hiesinger nutzten zusammen mit weiteren geladenen Gästen und Journalisten die Gelegenheit zur Probefahrt mit der U3 sowie zur Besichtigung der Leitstelle.


    archiviert:
    11.06.2009 WK
    [Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
    [Bus], [Regionalbahn], [S-Bahn], [Straßenbahn]
    [Home]
    Roland Gechter Wolfgang Kollorz
    Webmaster