Die Nämbercher U-Bahn

Aktuelles von der U-Bahn
April / Mai 2007


04.05.2007 Presseinfo zum DT3-Einsatz

Einen Vorgeschmack auf den am Montag beginnenden U1-Einsatz der DT3 konnten Pressevertreter schon heute bekommen: Bei einer Sonderfahrt vom Scharfreiterring bis Eberhardshof wurden Details zum Einsatz offiziell bekannt gegeben.
Foto: WT, 04.05.2007, Wolfgang Kollorz
Auf einer Sonderseite haben wir weitere Informationen und Fotos der heutigen Fahrt zusammengestellt.

  Neue Fotos

Von den Wagen 435/436 und 523/524 wurden neue Fotos hochgeladen.
=> Fahrzeugliste

28.04.2007 DT3 fit für U1-Einsatz

Die zwei DT3-Langzüge, die auf der U1 eingesetzt werden, sind einsatzbereit. Es wurden alle für den Fahrgastbetrieb erforderlichen Einrichtungen wie z.B. Netz- und Linienpläne, Hinweisschilder und Ähnliches angebracht. Auch die Fahrerstände sind in den Wagen 715, 718, 731 und 734 abgetrennt und ertüchtigt worden. Wir zeigen hier einige Eindrücke der hergerichteten Fahrzeuge.
Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz Foto: Wolfgang Kollorz Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz
Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz Foto: LA, 28.04.2007, Wolfgang Kollorz
In der kommenden Woche finden die Abnahme und erste Probefahrten im Spätverkehr statt, der Fahrgasteinsatz ist jetzt ab dem 8. Mai 2007 vorgesehen. Die Züge werden zunächst ausschließlich im Abschnitt Langwasser Süd - Gostenhof auf zwei Sonderkursen verkehren, später sind die Verlängerung bis Klinikum Fürth sowie der Einsatz auf der U2 geplant.

18.04.2007 DT3 im Fahrgastbetrieb

Bald können sich zwei Langzüge vom Typ DT3 erstmals im Fahrgasteinsatz bewähren. Derzeit laufen die Schulungen des Personals, in Kürze wird auch die Feuerwehr an den neuen Zügen eingewiesen. Nach Abschluss dieser für den Fahrgasteinsatz erforderlichen Maßnahme können dann voraussichtlich ab 30. April 2007 zwei Kurse der U1 mit DT3 im konventionellen Betrieb gefahren werden. Der Einsatz soll etwa drei bis vier Monate dauern und wird eventuell später auf die U2 ausgedehnt.
Ausschließliches Ziel dieser Einsätze ist es, Erfahrungen mit den neuen Fahrzeugen im Betriebsalltag mit Fahrgästen zu sammeln.

10.04.2007 Vorerst letzter DT3 ausgeliefert

Als vorerst letzter DT3 ist heute Wagen 703/704 (II) ausgeliefert worden. Darüber hinaus besteht noch eine Option über weitere fünf Fahrzeuge mit den Betriebsnummern 765/766 bis 773/774.
Foto: Sybic, Bahnnews Austria

Das Foto vom Wiener Zentralverschiebebahnhof hat uns freundlicherweise Sybic zur Verfügung gestellt.



archiviert:
21.09.2008 WK
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
[Bus], [Regionalbahn], [S-Bahn], [Straßenbahn]
[Home]
Roland Gechter Wolfgang Kollorz
Webmaster