Die Nämbercher U-Bahn

Aktuelles von der U-Bahn
Mai - Juli 2004


  • 31.07.04
  • Bauarbeiten auf der U2

    Ab heute bis einschließlich 12. September 2004 wird im Abschnitt Plärrer - Rothenburger Straße der Oberbau der U2 saniert. Dabei ist zwischen 31.07. und 21.08. das Gleis 2 (stadteinwärts) in Bearbeitung, das stadtauswärtige Gleis 1 folgt anschließend bis zum 12.09.04.
    Im genannten Zeitraum wird die U2 am Plärrer gebrochen.
    Im Südabschnitt verkehren die Züge zwischen Röthenbach und Plärrer im 10-Minuten-Takt, wobei im Abschnitt Rothenburger Straße - Plärrer eingleisiger Betrieb eingerichtet ist.
    Der Nordabschnitt Plärrer - Flughafen wird ebenfalls im 10-Minuten-Takt bedient, hier wird zwischen Plärrer und Opernhaus eingleisig gefahren. Züsätzliche Züge werden zwischen Hauptbahnhof und Ziegelstein in Form der U21 angeboten.
    Im Bahnhof Plärrer ist das Umsteigen zwischen den Bahnsteigebenen notwendig.

  • 24.07.04
  • Wagenliste überarbeitet

    Die Wagenliste wurde überarbeitet. Dabei wurden auch die beiden bereits in Nürnberg befindlichen DT3 aufgenommen.

  • 31.05.04
  • Bauarbeiten auf der U2

    Vom 1. bis 9. Juni finden auf der U2 erneut Baumaßnahmen zur Anbindung der U3 statt. Die beiden im Sommer 2003 eingebauten Weichen im Bereich Rathenauplatz / Rennweg werden mit beweglichen Herzstückspitzen nachgerüstet.
    Der Verkehr auf der U2 wird an den Bahnhöfen Wöhrder Wiese und Rennweg gebrochen, was zu einer Dreiteilung dieser Linie führt.
    Die Züge der U2-Süd verkehren von Röthenbach bis Wöhrder Wiese im 7/6/7-Minuten-Takt, die der U2-Nord im 10-Minuten-Takt von Rennweg bis Flughafen. Zwischen Wöhrder Wiese und Rennweg wird ein Shuttlezug eingesetzt, der im 10-Minuten-Takt pendelt.



    archiviert am:
    09.04.05 WK
    [Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
    [Bus], [Regionalbahn], [S-Bahn], [Straßenbahn]
    [Home]
    Roland Gechter Wolfgang Kollorz
    Webmaster