Eröffung der Neubaustrecke nach Buch



Am Mittag des 10.12.2016 wurde nach einer Bauzeit von knapp drei Jahren die Verlängerung der bisher in Thon endenden Straßenbahnlinie 4 zur neuen Endhaltestelle Am Wegfeld in Buch eröffnet.

Ausgehend von der Haltestelle Bucher Straße/Nordring wurde die bisherige Trasse nach Thon an die neuen Bedürfnisse angepasst und die Anbindung der bisherigen Schleife in Thon entfernt. Anstelle der bisherigen Endhaltestelle gibt es nun eine neue behindertengerecht ausgestattete Haltestelle in Mittellage der Erlanger Straße. Von hier fahren die Züge der Linie 4 nun weiter in der Mitte der Erlanger Straße über die neuen Haltestellen Cuxhavener Straße und Schleswiger Straße zur Kreuzung Bamberger Straße. Kurz hinter der namensgleichen Haltestelle schwenkt die Trasse ampelgesichert auf die Ostseite der Erlanger Straße und folgt dieser nun nördlich bis zur neuen Endstelle Am Wegfeld. Der durchschnittliche Haltestellenabstand auf der rund 2,5 km langen Neubaustrecke beträgt 470 Meter. Der neue Abschnitt wird planmässig in fünf bzw. sechs Minuten durchfahren.

An der neuen Endhaltestelle Am Wegfeld wurde eine großzügige Endhaltestelle mit seperaten Ankunfts- und Abfahrtsbahnsteigen sowie ein Busbahnhof für die dort verkehrenden Buslinien angelegt. Weiterhin gibt es dort einen Park & Ride Parkplatz sowie eine Bike & Ride Anlage. In der Mitte der Busumsteigeanlage befindet sich ein passend zur Umgebung in grünen Farbtönen gehaltenes Gebäude welches neben einer Bäckerei und Fahrkartenvorverkaufsstelle auch eine öffentliche Toilettenanlage sowie einen Aufenthaltsraum für das Fahrpersonal enthält.
Nach den Ansprachen des bayerischen Innenministers Joachim Hermann, des Nürnberger Oberbürgermeisters Ulrich Maly sowie des VAG Vorstandes Karl-Heinz Pöverlein sowie der kirchlichen Segnung des Neubauabschnittes wurde gegen 11:30 Uhr mit dem Durchschneiden des obligatorischen roten Bandes die Strecke für den Verkehr freigegeben.

Neben den im 10-Minunten-Takt verkehrenden Planzügen der Linie 4 verkehrten zwischen dem Plärrer und der neuen Endstelle Am Wegfeld die beiden geschmückten Eröffnungszüge sowie zwei Oldtimerzüge als Verstärkung.

last update:
19.12.11 DS
[Index],[Wagen],[Wagenliste],[Streckennetz],[Geschichte],[Zukunft]
[Home],[U-Bahn],[Bus],[S-Bahn],[Regionalbahn]
Webmaster:
Roland Gechter
Dirk Sombrutzki