Die Würzburger Straßenbahn

Aktuelles von der Schiene aus Würzburg


15.04.2018 Werbeänderungen

Gleich zwei Züge haben neue Werbungen erhalten: TW 268 wirbt neu für 'WM Küchen' und TW 269 für 'Jobs bei Wittenstein'.

23.12.2017 erster Triebwagen im neuen Hauslack

Als erster Triebwagen der WSB trägt der GT-N 250 die neue Lackierung der Würzburger Straßenbahnen in den Farben der Muttergesellschaft WVV.

01.10.2017 Werbeänderungen

Die Ganzwerbung für den Autozulieferer 'Brose' am TW 268 wurde neutralisiert.

02.02.2017 Werbeänderungen

Der TW 207 wirbt neu mit einer Graffiti-Gestaltung für die im Jahr 2018 in Würzburg stattfindende Landesgartenschau.

20.10.2016 Werbeänderungen

Die Werbungen an den Triebwagen 211 (Schott) und 252 (VR Bank) wurden neutralisiert. Während der TW 211 eine neue Reklame für die Anwaltskanzlei 'BFP' erhalten hat, fährt der TW 252 nun ohne Werbung durch Würzburg.

25.03.2016 Werbeänderungen

Die Werbungen an den Triebwagen 205 (Keller) und 266 (psd Bank) wurden neutralisiert.

10.08.2015 Werbeänderungen

Der TW 204 hat seine bisherige für das 'WVV Jubiläum' gegen eine neue Reklame zum Thema '700 Jahre Bürgerspital' eingetauscht. Weiterhin hat der TW 213 seine Werbung verloren und fährt nun in weißer Grundlackierung.

30.12.2014 Werbeänderungen

Der TW 202 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für die 'AugenLaserKlinik Lohr'. Auch der TW 262 hat sein Aussehen verändert. Er wirbt nun für die 'EDEKA Märkte Trabold'.

13.10.2014 Fahrzeugtest

Seit heute setzt die WSB zu Testzwecken eine Niederflurstraßenbahn des Herstellers TransTech Oy aus Finnland ein. Dabei handelt es sich um den auf der diesjährigen Innotrans in Berlin ausgestellten TW 402 des Verkehrsbetriebs der finnischen Hauptstadt Helsinki. Der Wagen des Typs Artic wird an mehreren Tagen als Zusatzwagen im Personenverkehr eingesetzt werden.


30.08.2014 Werbeänderungen

Der TW 253 hat sein Werbekleid geändert. Die bisherige Ganzwerbung für die 'Stadtgalerie Schweinfurt' wurde durch eine Ganzwerbung für die 'iWelt AG' ersetzt.

08.06.2014 Werbeänderungen

Gut ein Jahr nach dem TW 207 hat nun auch der TW 202 seine bisherige Ganzwerbung für die 'Sparkasse Mainfranken' verloren und ist aktuell in weißer Lackierung im Einsatz.

11.05.2014 Werbeänderungen

Der TW 209 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für 'Optik Horn'.

08.03.2014 Werbeänderungen

Der TW 257 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für den Radiosender 'Radio Gong'. Der unter dem Motto 'Gong Train of Fame' verkehrende Wagen wurde am 06.03.2014 im Rahmen einer Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

10.08.2013 Werbeänderungen

Der seit der Rückkehr aus der Hauptuntersuchung ohne Werbung fahrende TW 201 hat wieder eine Ganzwerbung für die 'Brauerei Kautzen' erhalten.

Ebenfalls neu mit Werbung unterwegs sind die GT-E 207 und 212. Sie werben nun für das kürzlich eröffnete Möbelhaus 'mömax'.

Letzter neuer Werbewagen ist der TW 261 der eine neue Ganzwerbung für die 'Sparkasse Mainfranken' erhalten hat.

28.07.2013 Werbeänderungen

Die Ganzwerbungen an den TW 212 (Ikea) und TW 259 (M-Net) wurden neutralisiert.

20.07.2013 Streckenstilllegung

Am gestrigen Freitag verkehrte letztmalig ein Straßenbahnwagen auf der bereits seit dem Jahr 2001 im Linienverkehr nicht mehr befahrenen Strecke von der Reuterstraße zum Ostbahnhof in Heidingsfeld.

Der Hauptgrund für die nun erfolgte endgültige Stilllegung sind die extrem baufälligen Betonmasten im Bereich der Wendeschleife am Ostbahnhof. Weiterhin ist der größte Teil der Gleise in diesem Streckenabschnitt dringend sanierungsbedürftig. Da von Seiten der WSB kein Geld mehr in diese Strecke investiert werden soll, blieb nur noch die nun erfolgte Stilllegung.

Mit dem in den aktuellen WSB-Farben lackierten Düwag GTW-D8 236 wurde gestern eine letzte Sonderfahrt über diesen Streckenabschnitt durchgeführt. Bei der Rückfahrt zum Hauptbahnhof wurde an der Reuterstraße ein Halt eingelegt und der Würzburger Oberbürgermeister Georg Rosenthal sperrte zusammen mit Vertretern der Stadt und der WSB die Strecke mit einer Sperrscheibe endgültig ab.


18.06.2013 Werbeänderungen

Im Zuge der Hauptuntersuchung hat der TW 201 seine Ganzwerbung für die Brauerei 'Kautzen' verloren und verkehrt nun komplett in weiß. Der TW 208 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für die Haustechnikfirma 'Endrich".

Neu mit Ganzwerbung im Einsatz ist der TW 268. In weiß/rot/blau wirbt er nun für die auch in Würzburg ansässigen Automobilzulieferer 'Brose'.

13.05.2013 Werbeänderungen

Die Ganzwerbung für die 'Sparkasse Mainfranken' am TW 207 wurde neutralisiert.

Neu mit Ganzwerbung im Einsatz ist der TW 268. In weiß/rot/blau wirbt er nun für die auch in Würzburg ansässigen Automobilzulieferer 'Brose'.

01.12.2012 Werbeänderungen

Der schon seit einiger Zeit in weiß fahrende TW 262 wurde mit einer Rumpfwerbung für die 'Caritas Aids-Beratung' versehen.

Weiterhin sind noch bei den TW 254 und 263 Designwechsel zu nennen. Beide Wagen werben nun in geänderten Outfit für den bisherigen Werbepartner 'Distelhäuser' bzw. 'Spitzhüttl'.

28.02.2011 Werbeänderungen

Die Triebwagen 252 und 253 haben beide eine neue Ganzwerbung erhalten. Während der TW 252 nun in weißer Grundfarbe für die'VR-Bank' reklame fährt, erstrahlt der TW 253 nun in rot und wirbt für die 'Stadtgalerie Schweinfurt'.

Der für die die Firma 'Gögelein Fenster' werbende TW 264 erfuhr einen Motivwechsel und zeigt sich nun in gelb/schwarzer Grundfarbe.

Die bisher auf dem TW 213 befindliche Ganzwerbung für die 'VR-Bank' wurde neutralisiert.

19.04.2010 Werbeänderungen

Der Triebwagen 211 wirbt mit einer neuen Ganzwerbung im Zebralook für 'Möbel Schott'. Die Ganzwerbung für 'Abele Optik'am TW 258 wurde neutralisiert.

10.02.2010 Werbeänderungen

Der TW 205 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für den 'Raumausstatter Keller'. Der Werbemix am TW 208 wurde entfernt. Ebenso wurde die Ganzwerbung für die Firma 'Kneipp' am TW 253 neutralisiert. Beide Triebwagen ist aktuell in weißer Lackierung im Einsatz.

18.01.2010 Werbeänderungen

Die Ganzwerbungen für 'Cineworld' am TW 211 und für die 'Feuerwehr Würzburg' am TW 214 wurden neutralisiert. Der TW 214 erhielt eine neue Ganzwerbung für die 'AWO Würzburg', der TW 211 verkehrt akutell ohne Werbung.

08.04.2009 Werbeänderungen

Die Ganzreklamen für die 'Wäscherei Pritzl' am TW 212 sowie für das EKZ 'Ihr Einkaufsland' am TW 252 wurden neutralisiert. Beide Triebwagen fahren aktuell in weißer Lackierung.

10.12.2008 Werbeänderungen

Der TW 210 erhielt eine neue Version der Ganzwerbung für den 'Würzburger Hofbräu'. Weiterhin erhielten die Triebwagen 269 (WVV Frakenstrom) und 254 (Diestelhäuser Gastro-Bahn) neue Reklamen.

20.02.2008 Werbeänderungen

Der TW 203 erhielt eine neue Version der Ganzwerbung für den Sanitärhandel 'Richter + Frenzel'. Eine identische Ganzwerbung trägt nun auch der TW 251. Der bisher neutral fahrende TW 209 wirbt nun in grün/gelb für die Werbegemeinschaft 'www.gesundheitsbahn.de'.

18.01.2008 Neu Werbung für TW 256

Der TW 256 wirbt neu mit einer Ganzwerbung für den 'Decathlon Sport-Megastore'.

22.12.2007 Werbeänderungen

In der letzten Zeit gab es einige Werbeänderungen. So haben die TW 209 und 236 ihre Ganzwerbungen verloren und sind nun neutral unterwegs. Geändert wurden die Eigenwerbungen auf den TW 204 und 257, der TW 214 erhielt eine neue rote Ganzwerbung für die 'Würzburger Feuerwehr'.

13.12.2006 Neutralisierungen

Die Triebwagen 206 und 254 haben nach Beendigung des selben ihre Ganzwerbung für den Bürgerentscheid verloren. Ebenso wurde der Triebwagen 251 neutralisiert.

10.11.2006 Werbung für Bürgerentscheid

Die Triebwagen 206 und 254 haben eine von der Immobilienfirma mfi gesponserte Werbung für den am 03.12.06 stattfinden Bürgerentscheid über die Arcaden/Bahnhof erhalten.

18.07.2006 Neu Ganwerbung auf TW 269

Der TW 269 hat eine neue Ganzrklame für die Trinkwasserversorgung durch die Stadtwerke Würzburg erhalten.



last update:
15.04.18 AD
[Index],[Wagen],[Wagenliste],[Streckennetz],[Geschichte],[Zukunft]
[Home],[U-Bahn],[Bus],[S-Bahn],[Regionalbahn]
Webmaster
Roland Gechter
Dirk Sombrutzki