Aktuelles von der S-Bahn
Archiv 2014

12.09.2014 Petersaurach Nord geht ans Netz

Knapp vier Jahre nach Inbetriebnahme der S4 nach Ansbach wurde heute Vormittag der neue Haltepunkt Petersaurach Nord feierlich eröffnet. Bei strömendem Regen durchschnitten gegen 9:45 Uhr der bayerische Verkehrsminister Joachim Herrmann, der Bürgermeister der Gemeinde Petersaurach, Lutz Egerer und der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für den Freistaat Bayern, Klaus-Dieter Josel das rote Band zum Bahnsteigzugang. Erstellt wurden zwei Außenbahnsteige mit 140 Meter Länge und 76 Zentimeter Höhe. Im Zusammenhang mit der neuen Station wurde auch eine neue Verbindungsstraße von Petersaurach zur B14 gebaut, wodurch zwei Bahnübergänge durch eine Straßenbrücke ersetzt wurden.

Im Rahmen der Inbetriebnahme fand in Petersaurach Nord auch eine Zugtaufe
  Foto: Fahrdienstleiter ESTW
Foto: Fahrdienstleiter ESTW
statt: 442 223 trägt ab sofort den Namen der Gemeinde und ist somit der siebte mit einer Patenschaft verbundene Zug der S-Bahn Nürnberg.

=> Fahrzeugliste 442

Foto: Fahrdienstleiter ESTW     Foto: Fahrdienstleiter ESTW

Foto: Fahrdienstleiter ESTW     Foto: Fahrdienstleiter ESTW
  
04.05.2014 442 222 auf "Stadt Baiersdorf" getauft

Foto: Wolfgang Kollorz Als sechstes Fahrzeug der Nürnberger S-Bahn-Flotte erhielt heute der Triebzug 442 222 einen Namen. In einem kleinen Festakt auf dem Baiersdorfer Bahnhof tauften Andreas Galster, Bürgermeister der Stadt Baiersdorf, und Marco Schimmich, Teilnetzmanager S-Bahn Nürnberg bei DB Regio Franken, den Zug auf den Namen "Stadt Baiersdorf". In ihrer Ansprache hoben beide Redner die Bedeutung der S-Bahn für die Kren-Stadt hervor. Nach der Taufe lud DB Regio Franken alle Gäste zu einer kostenlosen Sonderfahrt als S 39250 bzw. S 39251 nach Forchheim und zurück ein.
 
Foto: Wolfgang Kollorz     Foto: Wolfgang Kollorz
Am Rande bemerkt: 442 222 war im Übrigen der erste 442 überhaupt, der im Juni 2010 in Franken eintraf. Auf Grund der Zulassungsprobleme und zur Mängelbeseitigung ging der Zug aber nochmals zur Überarbeitung zum Hersteller, bevor er am 11. Mai 2012 abgenommen wurde.

=> Fahrzeugliste 442
  
23.04.2014 Bunter Fahrzeugeinsatz auf der S2

Ein hoher Schadstand bei den S-Bahn-Lokomotiven de Baureihe 143 führt derzeit des Öfteren zum Einsatz von Fremdfahrzeugen auf der S2. Heute waren gleich drei der acht Laufplantage mit Ersatzfahrzeugen unterwegs. Neben einer von 111 185 bespannten x-Wagen-Garnitur kamen mit 442 236 und 267 auch zwei Triebzüge vom Typ Talent 2 zum Einsatz.
Unsere Aufnahmen zeigen zwei der Ersatzgarnituren auf dem Ostast der S2 im Bahnhof Ludersheim.
  Foto: Rainer Lang

Foto: Rainer Lang
  
14.01.2014 Überarbeitung der Rubrik "Zukunft"

Bitter notwendig war die Überarbeitung unserer Seite "Zukunft der S-Bahn Nürnberg". Nun ist dort alles wieder auf dem aktuellen Stand.
=> Zukunft
Die dort verlinkten Faktenblätter zu den Bauarbeiten und 2008 und 2009 wurden in die Seite "Netz" integriert.
=> Netz
  

  zurück zu Aktuell

2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002
   

archiviert am:
28.12.2015 WK
04.11.2016 WK upd
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
[Bus], [Regionalbahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Kontakt