Aktuelles von der S-Bahn
Oktober bis Dezember 2002

03.12.2002

S-Bahn Wagenpark komplett rot
 
Ende November konnte die Umlackierung aller Nürnberger S-Bahn Wagen in die aktuelle DB-Regio-Farbgebung "verkehrsrot" abgeschlossen werden. Die letzen beiden Wagen kamen am 28.11. (20-33 275) und 30.11.2002 (20-33 234) aus München zurück.
Damit gehört der Einsatz orangener S-Bahn-Wagen in Nürnberg der Vergangenheit an. Lediglich im Ruhrgebiet sind noch einige Wagen beider orangener Farbgebungen im Einsatz.
 
Bauarbeiten auf der S2
 
Wegen Gleisbauarbeiten verkehren die Züge der S2 am kommenden Wochenende zeitweise nur im Abschnitt Nürnberg Hbf - Feucht.
Am Samstag, den 07.12. von 14:00 Uhr bis 22:30 Uhr sowie am Sonntag, den 08.12.2002 von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr entfallen die Zugfahrten zwischen Feucht und Altdorf und werden durch Busse ersetzt.
  
21.11.2002

10 Jahre S2
 
Heute vor 10 Jahren - nämlich am 21.11.1992 - verkehrte der offizielle Eröffnungszug der S2. Das Bild zeigt den Eröffnungszug nahe dem Bahnhof Feucht. Ab dem 22.11.1992 erfolgte dann die fahrplanmäßige Bedienung auf der teilweise neu gebauten Strecke.
In 10 Jahren Betrieb hat sich vieles verändert: Fuhren Anfangs die orangen 3-Wagen-Züge noch mit Triebfahrzeugen der Baureihen 141 oder 143, so sind heute ausschließlich mit Loks der Baureihe 143 bespannte 4-Wagen-Züge in verkehrsroter Lackierung unterwegs.
Weitere Neuerungen sind die Erweiterung der Bahnhofs Frankenstation, die Umgestaltung der Bahnanlagen in Winkelhaid sowie die Auflassung vieler Bahnübergänge im Abschnitt Feucht - Altdorf.
Die folgenden Aufnahmen dokumentieren den Betrieb auf der S2 in den ersten Betriebsjahren.

  
20.11.2002

Die letzten orangen Wagen gehen nach München
 
Mit Bx 20-33 234, 258, 275 und 305 sind Anfang November die letzten orangen S-Bahn-Wagen nach München-Neuaubing überführt worden.

Ferner kamen die folgenden Wagen in neuer, verkehrsroter Farbgebung zurück nach Nürnberg:

20-33 244
20-33 246
20-33 251
20-33 256
20-33 306

Auch diese Fahrzeuge wurden in München-Neuaubing im Monat Oktober umgespritzt.
=>Wagenliste

  
21.10.2002

Neues vom Fahrzeugpark
 
Die 143 652 hat am 26.09.2002 in Dessau eine Hauptuntersuchung erhalten. Dieverkehrsrote Farbgebung bekam die Maschine allerdings schon im Rahmen einer Sonderzuführung ins Werk Cottbus im März 2002.

Ferner wurden weitere Bx-Wagen (alle 10.2002 in München-Neuaubing)umlackiert:

20-33 226
20-33 231
20-33 239
20-33 242
20-33 302

Die Fahrzeuge 20-33 244, 246 und 251 befinden sich seit dem 16.10.2002 imWerk München-Neuaubing.
=>Lokliste
=>Wagenliste

  
16.10.2002

Lokliste überarbeitet
 
Die Lokliste der Baureihe 143 wurde überarbeitet. Zusätzliche Informationen sind die Fabrik-Nummern sowie das Datum, ab dem die Lok von Nürnberg auseingesetzt wird.
Ferner wurden in einer zusätzlichen Liste alle S-Bahn 141er sowie alle 143er gelistet, welche schon mal in Nürnberg West beheimatet waren.
 
11.10.2002

Umlackierung & Bahnhof Steinbuhl
 
Umlackierungsaktion bei der S-Bahn geht dem Ende entgegen

Was den Wagenpark betrifft, ist DB-Regio ihrem Ziel, alle S-Bahn-Fahrzeugein verkehrsrot zu lackieren, wieder einen Schritt näher gekommen. Im August und September suchten die folgenden Fahrzeuge das Werk München-Neuaubingauf, um umlackiert zu werden:

20-33 228 MNAX 09.2002
20-33 238 MNAX 09.2002
20-33 241 MNAX 08.2002
20-33 248 MNAX 09.2002
20-33 298 MNAX 09.2002
20-33 300 MNAX 09.2002
20-33 304 MNAX 09.2002
80-33 179 MNAX 08.2002

Der Wagen 20-33 249 (KKROX 08.2002) wurde während einer Bedarfsausbesserung in Krefeld-Oppum gleich dort umlackiert.

Alle diese Fahrzeuge sind bereits wieder im Einsatz.

Die Wagen 20-33 239, 242 und 302 befinden sich derzeit in München. Damit sind nur noch 11 orange Wagen der Bauart Bx vorhanden.

Bei den Loks sieht es etwas anders aus. Abgesehen von der 143 100, die gegen Ende 2002 noch das Werk aufsuchen wird, werden die verbliebenen zwei bordeauxroten (143 894, 914) sowie 143 890 (orange) noch bis ins nächsteJahr hinein ihre Farbgebung behalten.

Bauarbeiten Bahnhof Steinbühl

Im Sommer haben die Bauarbeiten fur diesen an der S3 gelegenen Bahnhof und Verknüpfungspunkt mit der Straßenbahn begonnen. Die Aufnahmen zeigen die Freilegung des Steinbühler Tunnels und eine Gesamtübersicht über den Baustellenbereich.
Der Betrieb der S3 ist derzeit von den Bauarbeiten nicht behindert.


  
10.10.2002

Zukunftsperspektiven der S-Bahn
 
Neu: Die Zukunft der Nürnberger S-Bahn.
  
07.10.2002

Bauarbeiten auf der S1
 
Nachdem zwischen dem 13. Juli und dem 9. August das Richtungsgleis Nürnberg-Mögeldorf - Röthenbach (Pegnitz) der S-Bahn Linie 1 Nürnberg Hbf -Lauf (links Pegnitz) völlig erneuert wurde, haben heute die Bauarbeiten fürdas Gegengleis begonnen und werden voraussichtlich bis 18.10.2002 dauern.

In diesem Zeitraum wird eingleisiger Betrieb zwischen Mögeldorf und Röthenbach auf dem Streckengleis Nürnberg - Lauf eingerichtet.

Im Einzelnen gilt:

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr Nürnberg -> Lauf:
An Werktagen außer Samstags entfallen die Züge (ab Nürnberg Hbf) um 4:37,5:37, 6:20, 6:57 sowie alle Züge zur Minute 37 zwischen 7:37 und 19:37 Für die Fahrten um 4:37, 6:57, 7:37, 15:37, 16:37, 17:37 und 18:37 werden Busse eingesetzt.

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr Lauf -> Nürnberg:
An Werktagen außer Samstags entfallen die Züge (ab Lauf) um 5:09, 6:09, 7:29 sowie alle Züge zur Minute 9 zwischen 8:09 und 20:09. Für die Fahrten um 7:29 und 8:09 werden Busse eingesetzt.

  
03.10.2002

Umlackierung
 
Die Lok 143 902 hat neues Revisionsdatum 18.09.02 sowie Neulack in VR bekommen.
  

archiviert am:
26.03.2003 RG
22.11.2012 WK upd
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
[Bus], [Regionalbahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Webmaster