Aktuelles von der S-Bahn
April - Juni 2002

28.06.2002 Änderungen im Wagenpark
 
Nun wurden auch die ersten Steuerwagen der dritten Serie im Rahmen der DB-Regio-Umlackierungsaktion einem Farbwechsel unterzogen. Die Wagen 80-33 173 und 178 erhielten Anfang Juni 2002 im Werk München-Neuaubing einverkehrsrotes Farbkleid.

Ebenso erging es der 143 598 in der zweiten Juniwoche. Die Maschine steht allerdings noch im Werk Cottbus.

Die 143 890 - jetzt letzte orange 143 in Nürnberg - soll jedoch mindestensbis Ende 2002 ihren aktuellen Anstrich behalten, sofern nicht ein Schadensfall ein Aufsuchen des Werkes erfordert.

Das Untersuchungsdatum des weiter unten erwähnten 80-33 176 lautet KKROX 06.06.02, ein Bild steht jetzt auch online.

Von den folgenden Wagen wurden Bilder auf den Server geladen:
Bx 20-33 226, 231, 264, 300 und 301
=> siehe Lokliste
=> siehe Wagenliste
 

26.06.2002

Hauptuntersuchung für 143 869
 
Am 16.05.2002 erhielt 143 869 eine Hauptuntersuchung in Dessau und büßte dabei ihr oranges gegen ein verkehrsrotes Farbkleid ein. Somit sind nur noch 143 598 und 890 in orange unterwegs.
=> siehe Lokliste
 
20.06.2002

S-Bahn-Wagen unterwegs
 
Der in unserer Meldung vom 19.06.2002 erwähnte Sonderzug ist bereits unterwegs. Zug 69198 verließ heute gegen 9 Uhr mit Zuglok 143 028 und den genannten Wagen das Nürnberger Betriebswerk 3. Die zwei Fotos entstanden heute Morgen um 9:20 Uhr bei der Durchfahrt des Erlanger Güterbahnhofes.
  


19.06.2002

S-Bahn-Fahrzeuge für Berlin ausgewählt
 
Seit gestern stehen die Nummern der nach Berlin auszuleihenden Fahrzeuge der S-Bahn Nürnberg fest. Neben der Lok 143 028 werden die acht Wagen der Gattung Bx mit den Fahrzeugnummern 20-33 232, 233, 236, 237, 245, 247, 278 und 310 am 20.06.2002 gegen 9 Uhr die Reise nach Berlin antreten. Dabei werden auch die künftigen S-Bahn-Städte Erlangen und Forchheim (Oberfr) durchfahren.
Bei den Wagen handelt es sich um durchweg verkehrsrote Fahrzeuge, die mit Ausnahme des 278 erst im Mai ins neue DB-Regio-Design versetzt wurden (=> Meldung vom 18.6.02).
 
18.06.2002

Weitere Umlackierungen
 
Wie soeben bekannt wurde, haben weitere sieben Wagen der Gattung BxBekanntschaft mit dem verkehrsroten Pinsel gemacht:

20-33 232, 233, 236, 237, 245, 247 und 301.

Auch diese Wagen erhielten ihr neues Outfit im Werk München Neuaubing.
=> siehe Wagenliste
 

13.06.2002

Revision
 
Der ABx-Wagen 30-33 200 hat im Werk Krefeld-Oppum am 28.05.2002 eine Hauptuntersuchung erhalten und ist als 20-33 310 (Bx 794.6) in verkehrsroterFarbgebung in seine Heimat zurück gekehrt.

Ebenfalls verkehrserrötet ist nach erfolgter Hauptuntersuchung (KKROX.06.02) der Steuerwagen Bxf 80-33 176. Dieser Wagen wird am 13.06.2002 zurück erwartet. Das genaue Datum und ein Foto werden schnellstmöglich nachgereicht.

Der nach einem Brandschaden in der Elektroanlage seit Oktober 2001 in Krefeld in Arbeit befindliche Steuerwagen 80-33 201 ist seit dem 06.06.2002 wieder im Einsatz.
Dazu wurde ein Foto des Steuerwagens Bxf 80-33 180 online gestellt.
=> siehe Wagenliste
 

Fahrzeugeinsatz in Berlin
 
Wie schon gemeldet, werden während der Gleisverschwenkung am Lehrter Stadtbahnhof x-Wagen im Ersatzverkehr eingesetzt. Dazu werden neben 20 Wagen und 6 Loks aus Düsseldorf seitens Nürnberg 8 Wagen Bx und 2 Loks Baureihe 143 am 20.06.2002 den Weg nach Berlin antreten. Aus den ausschließlich verkehrsroten Fahrzeugen sollen 4 "Sandwich"-Züge mit derReihung 143+7xBx+143 gebildet werden. Die Rückkehr nach Nürnberg ist für den 05.07.2002 vorgesehen. Die genauen Fahrzeugdaten werden wir noch nachmelden.
 
06.06.2002

Weitere Umlackierungen, neue Fotos
 
Die Lok 143 962 sowie die Bx-Wagen 20-33 235 und 20-33 240 wurden im Rahmender DB-Regio-Umlackierungsaktion im Mai 2002 verkehrsrot lackiert, wobei die Umlackierungsarbeiten an den Wagen im Werk München-Neuaubing ausgeführt werden.

Die Steuerwagen 80-33 179, 80-33 198 und 80-33 199 haben an der Frontseiterechts und links vom DB-Emblem einen grauen Warnstreifen erhalten, wie er auch an den Frontseiten der Lokomotiven vorhanden ist.

Von den Bx-Wagen 20-33 227, 239, 242, 243, 273, 275, 277, 302, 305 und 309 wurden Fotos auf den Server geladen.
=> siehe 143er-Liste
=> siehe Wagenliste
 

02.06.2002

Änderungen im Fuhrpark
 
Umzeichnungen und Umlackierungen

Fünf weitere ABx 791-Wagen wurden zu reinen 2. Klasse-Wagen umgezeichnet:

30-33 175 in 20-33 299 (Bx 794.5)
30-33 178 in 20-33 302 (Bx 794.5)
30-33 181 in 20-33 305 (Bx 794.5)
30-33 196 in 20-33 306 (Bx 794.6)
30-33 199 in 20-33 309 (Bx 794.6)

Somit ist nur noch der Wagen 30-33 200 als ABx 791 unterwegs.Mit einer Besonderheit kann derzeit der Wagen 20-33 302 aufwarten: Hier ist im ehemaligen A-Abteil ein Fenster mit einer Holzplatte versehen.

Auch bei den Wagen der 3. Bauserie gibt es nun erste Umlackierungen von orange in verkehrsrot:
Die Bx-Wagen 20-33 227, 20-33 243 sowie der aus einem ABx umgezeichnete 20-33 299 erhielten Mitte Mai die neue Farbgebung.
 

28.05.2002

Bilder-Update
 
Für die Lok 143 094-1 wurde ein Bild auf den Server geladen.
 
17.05.2002

Änderungen im Fuhrpark
 
Zwei weitere ABx-Wagen wurden in Bx-Wagen umgezeichnet:
30-33 176 in 20-33 300 und
30-33 197 in 20-33 307.

Vom ABx 30-33 200 wurde ein neues Bild auf den Server geladen.
 

12.05.2002

Änderungen im Fuhrpark und Bilder
 
Mit Wagen 30-33 198 wurde nun bereits der sechste von 14 Wagen umgezeichnet und erhielt in der Gattung Bx 794.6 die Nummer 20-33 308.

Mit den Fotos der 143 028, 032, 067, 240, 265, 274, 284, 592, 806, 826, 866, 905, 907 und 939 wurden weitere Aufnahmen dieser Baureihe auf den Server geladen.
 
05.05.2002

Änderungen im Fuhrpark
 
Zwei weitere Loks der Baureihe 143 haben Ihre S-Bahn-Farbgebung verloren: 143 094 erhielt im Rahmen einer Hauptuntersuchung (LDX 19.04.02) einen verkehrsroten Anstrich, 143 621 wurde ohne anstehende Revision im April 2002 in Cottbus umgespritzt. Somit gibt es nur noch drei Tfz im S-Bahn-Look: 143 598, 869 und 890. Auch die kürzlich noch bordeauxrote 143 895 erhielt eine HU in Dessau (LDX 28.03.02) und zeigt sich nun in verkehrsrot, ebenso die 143 636 (ohne HU).
Von der 143 626, die bereits seit längerem in VR unterwegs ist, liegt nun ein Foto in der aktuellen Farbgebung vor.
Mit den Wagen 30-33 173 und 30-33 180 wurden weitere ABx-Wagen umgezeichnet und tragen jetzt die Nummern 20-33 297 und 20-33 304. Vom 30-33 197 wurde erstmals ein Foto eines verkehrsroten ABx auf den Server geladen.
 
30.04.2002

Weiterer Wagen umgezeichnet
 
Der Wagen ABx 50 80 30-33 177 wurde in 50 80 20-33 301 umgezeichnet. Er wurde in der Liste umgeschrieben.
 
25.04.2002

Neue Bauartnummer fur die ABx-Wagen
 
Im Rahmen der Freigabe des 1. Klasse-Abteils fur Fahrgäste mit Fahrscheinen 2. Klasse erhalten die Wagen entgegen der ursprünglichen Planungen jetzt doch neue Gattungszeichen, Bauartnummer und Wagennummer. Dabei werden die Wagen der dritten Bauserie (ABx 791.3) zu Bx 794.5 und die der vierten (ABx 791.4) zu Bx 794.6. Das Nummernband schließt sich unmittelbar an den letzten gebauten Bx 794.4 (20-33 296) an.
Erster umgezeichneter Wagen ist der 30-33 179, welcher jetzt als 20-33 303 im Einsatz ist. Dieser Wagen hat jedoch noch ein kurzen gelben Streifen am A-Wagenende.
Alle anderen Fahrzeuge sind noch mit den alten Nummern im Einsatz, dabei wurden bei 30-33 176, 177, 178, 181, 197 und 199 die 1. Klasse-Bezeichnungen gegen solche der zweiten Klasse ausgetauscht.
Bei den Wagen 30-33 196 - siehe Meldung vom 12.04. - ist allerdings noch der gelbe Markierungsstreifen über dem ehemaligen 1. Klasse-Bereich vorhanden.
Die Wagen werden nach ihrer Umzeichnung in der Wagentabelle umgeschrieben.
 
  Umlackierung
 
Die Loks 143 905 und 143 961 wurden in "Verkehrsrot" umlackiert.
 
23.04.2002 Bilder-Update
 
Zu den folgenden Loks wurden Bilder auf den Server geladen:
143 123, 143 207, 143 636, 143 652, 143 888.
 
12.04.2002

X-Wagen für Berlin
 
Mitte Juni werden voraussichtlich 2 x-Wagen-Garnituren leihweise nach Berlin umgesetzt.
Grund ist die vom 16. Juni bis 4. Juli stattfindende Gleisverschwenkung am Lehrter Stadtbahnhof. Zusammen mit 20 weiteren Wagen der S-Bahn Rhein-Ruhr werden die mit der Baureihe 143 zu bespannenden Garnituren im S-Bahn-Ersatzverkehr eingesetzt.
Die Wagennummern und die genaue Anzahl werden wir nachreichen, sobald uns diese Angaben vorliegen.
 
Umwidmung der ABx-Wagen
 
Im Rahmen der Deklassierung der 1. Klasse-Abteiles sind die ersten Wagen zu als reine 2. Klasse-Wagen unterwegs. Die ersten betroffenen Fahrzeuge sind 30-33 175 und 30-33 196. Es werden lediglich die 1. Klasse-Bezeichnungen entfernt. Die Inneneinrichtung sowie die Gattungszeichen und Wagennummern bleiben unverändert.
 
Bilder-Update
 
Es wurden mehrere Bilder von Loks und Wagen auf den Server geladen:
143er: 143 100, 119, 598, 624, 628, 629, 632, 634, 656, 659, 820, 869, 890 und 914.
Wagen: Bxf 796, 80-33 173, 174, 176, 178, 179, 196 und 199.
 
02.04.2002

 
Erste Klasse ist entfallen
 
Seit heute, 2. April 2002, ist die erste Klasse in der S-Bahn abgeschafft. Ab sofort sind alle Plätze in den S-Bahn-Zügen mit 2. Klasse-Fahrscheinen benutzbar. Die Anschriften an den Wagen werden nach und nach geändert.
=> siehe Plakat der DB.

 


archiviert am:
13.08.2002 RG
23.11.2912 WK upd
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Geschichte], [Zukunft]
[Bus], [Regionalbahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Webmaster