Der Regionalverkehr im Großraum Nürnberg
Bild des Monats - Archiv 2013

Winter in Erlangen...im Jahre 2007: n-Wagen, befördert von 143ern, beherrschen noch den Regionalbahnverkehr auf der KBS 820. Nach einer Überholung schiebt 143 024 ihre n-Wagen-Garnitur, geführt von 82-34 223, aus Gleis 3 in Richtung Nürnberg. Januar

 Winterlich...ging es auch im vergangenen Dezember in Großgeschaidt zu, als 642 117 dort als RB 58725 nach Gräfenberg einen kurzen Stopp einlegte. Februar

Endstation...hieß es für 141 021 im Jahre 1987 noch in Neustadt bei Coburg. Denn nur wenige hundert Meter weiter nordöstlich verlief damals noch der eiserne Vorhang. Nach dem Umsetzten wird die Lok den nördlichsten Bahnhof im elektrifizierten bayerischen Streckennetz wieder in Richtung Heimat verlassen. März

Selten geworden...sind Einsätze der Baureihe 111 auf der Kursbuchstrecke 820. Neben einem werktäglichen Leerreisezug sind diese Loks dort nur noch bei außerplanmäßigen Überführungsfahrten zu sehen. So auch am 22. März 2013, als 111 207 zwei schadhafte 214er zur Reparatur ins Werk Stendal gebracht hatte. April

Ungewohnt...ist der Anblick eines 648 in Roth. Fahrzeugmangel bei der dort üblicherweise verkehrenden Baureihe 642 erforderte jedoch ein Ersatzfahrzeug, welches dann als LINT42 eintraf. Mai

In der Vergangenheit...liegen die Einsätze dreiteiliger agilis-Garnituren auf der KBS 820. Zugunsten eines Platzmehrangebotes zwischen Bamberg und Lichtenfels wird seit den Osterferien 2013 auf die Dreifachführung von ag 87033 zwischen Bamberg und Ebermannstadt verzichtet. Juni

In aller Herrgottsfrüh...wird Montags derzeit eine Leistung der Mittelfrankenbahn nach Simmelsdorf-Hüttenbach mit der Baureihe 612 des Werkes Kempten gefahren. Da dieser Zug am Aufnahmetag direkt auf den Allgäu-Franken-Express wendete, gab es so eine Direktverbindung mit Seltenheitswert: Simmelsdorf-Hüttenbach - Lindau/Oberstdorf. Juli

Kuschelig...geht es nach wie vor in vielen Leistungen des Franken-Thüringen-Express zu. Obwohl der RE 4992, der um 16:42 in der HVZ Nürnberg in Richtung Norden verlässt, planmäßig mit je einem drei- und fünfteiligen 442 unterwegs sein soll, wurde er am 8. Mai nur aus zwei Dreiteilern gebildet. August

Wie vor 40 Jahren...fühlte man sich Anfang August 2013, als 118 047 mit einer stilechten Zuggarnitur der 1970er und frühen 1980er Jahre auf der Strecke Nürnberg - Bamberg - Coburg mit einem privat organisierten Fotozug unterwegs war. Noch sind solche Aufnahmen möglich, bietet doch mechanische Stellwerkstechnik nördlich von Forchheim die perfekt passende Kulisse. September

Durchs Pegnitztal...fährt dieses 610-Doppel im klassischen Regionalbahngrün in Richtung Nürnberg. Gleich wird Neuhaus an der Pegnitz erreicht. Oktober

Foto: Gerhard Schneider November

Lange ist es her...dass die Baureihe 218 auf der Schnaitachtalbahn unterwegs war. Unsere Aufnahme zeigt 218 309 schiebend mit vier n-Wagen auf dem Weg nach Simmelsdorf-Hüttenbach. Dezember

Weitere Bild-des-Monats-Archive:
2009, 2010, 2011, 2012


last update:
01.01.2014 WK
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz]
[Bus], [S-Bahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Webmaster