Der Regionalverkehr im Großraum Nürnberg
Bild des Monats - Archiv 2012

Vor einem Jahr...bediente DB Regio noch die Strecke Hof - Bad Steben. 628 428 kämpft sich hier durch dichtes Schneetreiben seinem Ziel Hof entgegen. Von einst über 30 Fahrzeugen dieser Baureihe werden heute nur noch sieben Züge in Franken eingesetzt. Januar

Sehr spät...fiel in diesem Winter nennenswert Schnee, erst Ende Januar gab es im Regnitztal eine geschlossene Schneedecke. Pünktlich hingegen war am 28. Januar RE 4137 nach Bamberg unterwegs, als er in Ebersdorf bei Coburg einen kurzen Halt einlegte. Februar

Viel zu lang...wäre dieser Zug mit 254 Metern Länge heute für den 170 Meter langen Hochbahnsteig. Im Jahre 1988 hielt dieser Eilzug - ein Regionalzug, der Kurswagen aus Görlitz mitführte - noch planmäßig im oberfränkischen Forchheim. März

Begegnung...zweier HVZ-Verstärker in Hirschaid: Während agilis zwischen Forchheim und Bamberg die S-Bahn verstärkt, verdichtet der Zug von DB Regio den RE-Takt zwischen Nürnberg und Coburg. April

Früh am Morgen...ist 146 240 mit ihrer RB im Maintal bei Himmelstadt unterwegs. Soeben hat sich die Sonne über die östliche Hügelkette erhoben und lässt den Zug im sanften Morgenlicht erstrahlen. Mai

Zugbegegnung...am frühen Morgen: Während die S-Bahn bereits mit dem Talent 2 gefahren wird, verkehren die RE-Züge des Franken-Thüringen-Express noch mit der Baureihe 146 und Doppelstockwagen. Spätestens zum Dezember 2012 will DB Regio auch diese Züge mit 442 fahren, falls bis dahin die Neufahrzeuge zur Verfügung stehen. Juni

Probebetrieb...gab es auf der Strecke Nürnberg - Bamberg immer wieder. So auch in den 1980er Jahren, als die Vorserienloks der Reihe 120 im Regionalverkehr erprobt wurden. Die Nummer zwei übt hier vor N 5761 in Bubenreuth, die planmäßige 141 läuft am Zugschluss mit. Juli

Alltäglich ... war dieser Anblick noch vor 40 Jahren auf vielen fränkischen Nebenbahnen. Heute sind die Uerdinger Schienenbusse in der Regel nur noch als Sonderfahrten zu sehen. So auch hier bei der Fahrt von Regensburg nach Burglengenfeld nahe der ehemaligen Maxhütte. August

'Zeit für Dich',...mit diesem Slogan wirbt die Münchener 111 017 für das Bahnland Bayern. Nachdem sie sich im April 2011 auf der Nürnberger S1 ausgetobt hat, durfte sie ihre Werbebotschaft auch bis nach Hessen tragen. So fuhr sie im Mai dann für einige Tage zwischen Würzburg und Frankfurt/Main. Auf unserem Bild legt sie sich nahe der Staustufe Harrbach im Maintal in die Kurve. September

Hoch über den Dächern...von Ludwigsstadt fuhren vor kurzem noch Regionalbahnen, die aus einer 111 und zwei n-Wagen gebildet wurden. Seit dem 20. September ist dieses Motiv nun Geschichte, da diese Leistungen von der Baureihe 442 übernommen wurden. Oktober

Bunt gefärbt...zeigen sich die Blätter an den Bäumen im Herbst. So auch an der Nebenbahn Forchheim - Ebermannstadt, wo gerade agilis mit 650 707 den Haltepunkt Kirchehrenbach passiert hat. November

Abgelöst...werden im Dezember 2012 die Doppelstockzüge auf der KBS 820. Vor fast genau zwei Jahren war RE 4103 bei morgendlicher Eiseskälte mit DBpbzfa 86-81 042 an der Spitze bei Baiersdorf unterwegs. Dezember

Weitere Bild-des-Monats-Archive:
2009, 2010, 2011


last update:
02.01.2013 WK
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz]
[Bus], [S-Bahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Webmaster