Der Regionalverkehr im Großraum Nürnberg
Bild des Monats - Archiv 2009

Foto: Wolfgang Kollorz
Januar

Foto: Wolfgang Kollorz
Februar

Durch den Schnee...eilt 648 312 am 12. Februar dieses Jahres als RB 35566 durch Nürnberg-Buchenbühl. Früher hatte dieser Stadtteil einen eigenen Haltepunkt an der Gräfenbergbahn.
März

Auf Abwegen...war im April 2008 111 174 unterwegs: Zur Überführung einer Kleinlok vom Railion Werk Nürnberg Rbf zum Hauptbahnhof gelangte die Lok ins Railion Werk und pausierte kurzzeitig auf der Drehscheibe.
April

Zur Kirschblüte...sind die Züge der Gräfenbergbahn landschaftlich besonders reizvoll in Szene zu setzen. Am 15. April war Gerhard Schneider an der Strecke unterwegs und lichtete 648 318 zwischen den Kirschgärten bei Kalchreuth als RB 35594 ab.
Mai

Außergewöhnlich...war diese Leistung für zwei Nürnberger 111er am 31. Mai 2009. Anlässlich des 30. Geburts- tages der Firma
Juni

Zweiteilig...verkehren auf der Nebenbahn zwischen Forchheim und Ebermannstadt planmäßig nur morgens und mittags je zwei Regionalbahnen im Schülerverkehr. Das erste Maiwochenende bot in diesem Jahr eine Ausnahme: Wegen des Walberla-Festes wurden die Züge ganztags aus den Desiros 642 117 und 118 gebildet.
Juli

Ein neues Gesicht...auf Frankens Gleisen: Zu Schulungszwecken weilte der Fugger-Express 440 034 aus München-Steinhausen am 20. Juni 2009 erstmals in Nürnberg. Im September sollen die ersten zwei dreiteiligen Triebwagen dieser Baureihe für das E-Netz Würzburg angeliefert werden.
August

Eingleisig...wird seit Anfang August 2009 auf diversen Streckenabschnitten zwischen Fürth und Forchheim gefahren. Auch RE 91735 muss am 10. August zwischen Forchheim und Baierdorf das linke Streckengleis benutzen.
September

Durch den Dschungel...kämpft sich 642 596/096 im Sommer 2009. Als RB 35646 hat er soeben Hilpoldstein verlassen und wird nach nur zwei Unterwegshalten seinen Zielbahnhof Roth erreichen.
Oktober

Der Interzonenzug...von Görlitz nach Nürnberg legt einen Zwischenstopp in Forchheim (Oberfr) ein. Die damals in Köln beheimatete 110 279 fuhr im Plan einer Stuttgarter Maschine, die den E 3766 normalerweise bespannte.
November

Durch den Frankenwald...schlängelt sich eine Doppelgarnitur der Baureihe 612 den Berg hinauf. In wenigen Minuten wird der nach Saalfeld (Saale) fahrende Regionalexpress den 595m hohen Scheitelpunkt der Frankenwaldrampe überwunden haben.
Dezember



last update:
01.01.2010 WK
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz]
[Bus], [S-Bahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Webmaster