Die Fahrzeuge im Regionalverkehr

Technische Daten der Baureihe 614
  614 001 am 05.01.94 im Bw Nürnberg West 914 021 am 05.01.94 im Bw Nürnberg West  
Größe Triebwagen 614 Mittelwagen 914 Einheit
Gattungszeichen ABn Bnd 
kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: 125 125 m
Achsfolge der kompletten Garnitur
(614 + 914 + 614)
B'2' + 2'2' + 2'B' 
Nennleistung
- bei Lieferung
- nach Remotorisierung
 
368
448
   
kW
kW
zul. Höchstgeschwindigkeit 140 140 km/h
Antriebsart dieselhydraulisch    
Antriebsanlage
- bei Lieferung
- nach Remotorisierung
 
MAN D3650 HM 12 U
Cummins
   
Spurweite 1.435 1.435 mm
Länge über Puffer der kompletten Garnitur79.460 mm
Länge über Kupplung 26.650 26.160 mm
Wagenkastenlänge 25.990 25.700 mm
Gesamtachsstand 21.500 21.500 mm
Drehgestellmittenabstand 19.000 19.000 mm
Drehgestellachsstand 2.500 2.500 mm
Wagenkastenbreite 2.800 2.800 mm
Gesamthöhe über SO 4.250 4.000 mm
Wagenkastenhöhe über SO 4.000 4.000 mm
Fußbodenhöhe über SO 1.250 1.250 mm
Triebraddurchmesser 950   mm
Laufraddurchmesser 900 900 mm
Dienstgewicht 46 32 t
Sitzplätze 1. Klasse 12    
Sitzplätze 2. Klasse
  - davon Klappsitze
70
6
94
4
 
DrehgestelleMAN Luftfederdrehgestell 
Bremse KE-R-A-Mg (D) KE-R-A (D) 
Heizung Warmwasserheizung Warmwasserheizung 
Kraftstoffvorrat (komplette Garnitur)1760 l
Zug-/Stoßeinrichtung
(an den Zugenden)
Schraubenkupplung,
Hülsenpuffer
   
Zug-/Stoßeinrichtung
(zwischen den Wagen)
SchaKu SchaKu 

Ansichtszeichnungen und Inneneinrichtung

klicken zum vergrößern
klicken zum vergrößern
klicken zum vergrößern
Quelle: Deutsche Bundesbahn: "Deine Bahn", Heft 7/1978


last update:
18.01.2016 WK
[Index], [Aktuell], [Fahrzeugpark], [Streckennetz], [Sonderseiten]
[Bus], [Regionalbahn], [S-Bahn], [Straßenbahn], [U-Bahn]
[Home]
Wolfgang Kollorz
Kontakt